Abo
  • Services:
Anzeige
Flippy ist in fünf Minuten installiert.
Flippy ist in fünf Minuten installiert. (Bild: Miso Robotics)

Flippy: Burgerbratender Roboter ersetzt Köche

Flippy ist in fünf Minuten installiert.
Flippy ist in fünf Minuten installiert. (Bild: Miso Robotics)

Der Roboter Flippy kann Hamburger wenden und Brötchen rösten. Dies könnte die Jobs von Köchen gefährden. Auf eine Küchenhilfe kann Flippy aber noch nicht verzichten.

Der hamburgerwendende Roboter überblickt mit seiner Kamera die Grillplatte und wendet die Burger-Patties, wenn diese gar sind. Flippy von Miso Robotics wird bereits bei der Restaurantkette Caliburger in Kalifornien eingesetzt. Damit wird der Mensch am Grill ersetzt. Der Roboter röstet auch Burgerbrötchen an und legt die Frikadellen darauf. Nur Salat und Sauce kann Flippy noch nicht verteilen.

Anzeige

Der Hersteller wirbt damit, dass die Roboter-Küchenhelfer innerhalb von fünf Minuten installiert seien. Ihr Einsatz trage dazu bei, Menschen von gefährlichen und langweiligen Aufgaben zu entlasten.

Alle Angestellten von Miso Robotics mussten zuvor bei Caliburger am Grill stehen, um die Einsatzszenarien und Herausforderungen für den Roboter kennenzulernen, wie Techcrunch berichtet.

  • Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)
  • Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)
  • Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)
  • Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)
  • Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)
Küchenroboter Flippy (Bild: Miso Robotics)

Flippy steht auf Rädern und benötigt wenig Standfäche. Ein Umbau der Küche ist nach Herstellerangaben nicht erforderlich. Auf dem Standfuß sind ein sechsachsiger Arm und die Sensorenleiste befestigt. Das Grillgut wird mit Wärmesensoren, 3D-Sensoren und mehreren Kameras beobachtet. Anweisungen erhält Flippy direkt aus dem elektronischen Bestellsystem der Kellner. Neben Burgern kann das Gerät Hühnchenteile grillen sowie Schinken und Zwiebeln anbraten. Der Roboter kann sich dazu selbst unterschiedliche Werkzeuge an seinen Arm stecken. Flippy kann zudem an der Fritteuse arbeiten und Zutaten vorbereiten.

Caliburger will Flippy bis Ende 2019 in 50 Restaurants einsetzen.


eye home zur Startseite
Trockenobst 12. Mär 2017

Nein sind sie nicht. Früher musste die Sekretärin am Kopierer stehen und zwanzig Kopien...

ldlx 10. Mär 2017

kann Spotify, Amazon & Co. nix abgewinnen... mein Musik-Geschmack wird bei technobase.fm...

Palerider 10. Mär 2017

Naja günstig nicht - beim Dönermann/Chinamann meines Vertrauens bekomme ich auch mehr...

Palerider 10. Mär 2017

...und das Fleisch stammt natürlich vom Rindoboter...

TrollNo1 10. Mär 2017

Wenn ich deinen ersten Post so lese, sollten wir uns vielleicht gegenseitig ignorieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  2. über Harvey Nash GmbH, Mannheim
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 470,66€
  2. und 19% MwSt zurück bekommen
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  2. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  3. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  4. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  5. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

  6. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren

  7. Grafikkarte

    Radeon Vega FE kostet 1.000 US-Dollar

  8. Nach Gerichtsurteil

    Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus

  9. Datenschutz

    Real will keine Gesichter mehr scannen

  10. Social Media

    Facebook feiert zwei Milliarden MAUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Anki Cozmo ausprobiert: Niedlicher Programmieren lernen und spielen
Anki Cozmo ausprobiert
Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  2. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Andere Erfahrung bei der Telekom

    abcde | 14:07

  2. Re: Die Aussage mit dem Vier-Personen-Haushalt...

    tschick | 14:05

  3. Re: Mit Magenta Mobil S + Dayflat käme man...

    RipClaw | 14:05

  4. EMail sperren ist der richtige Weg

    twothe | 14:04

  5. Re: Laeuft gut

    Sleeper Simulant | 14:01


  1. 14:13

  2. 13:22

  3. 12:03

  4. 11:59

  5. 11:45

  6. 11:35

  7. 11:18

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel