Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Flipcase wird die iPhone-Hülle zum Spielgerät.
Mit Flipcase wird die iPhone-Hülle zum Spielgerät. (Bild: Bytesize)

Flipcase: Vier gewinnt mit der iPhone-Hülle

Mit Flipcase wird die iPhone-Hülle zum Spielgerät.
Mit Flipcase wird die iPhone-Hülle zum Spielgerät. (Bild: Bytesize)

Mit Flipcase wird die löchrige Gummihülle für das iPhone 5C zum Spielgerät: Es lässt sich über das Display legen und macht ein überzeugend aussehendes Vier-gewinnt-Spiel aus dem iPhone.

Mit dem bunten iPhone 5C hat Apple Schutzhüllen vorgestellt, die dank großzügiger Löcher für farbliche Kontraste sorgen. Der Softwareentwickler Bytesize hat eine kreative Verwendung für die Hülle gefunden: als Spielbrett für das Spiel Flipcase, eine Variante des klassischen Spiels Vier gewinnt.

Anzeige

Dafür wird die Hülle über die Vorderseite des iPhone 5C geschoben, statt wie vorgesehen über die Rückseite. Die Löcher, die eigentlich für den farbigen Akzent auf der Rückseite sorgen sollen, bilden nun das Spielfeld über dem Display, in welches die bunten Spielsteine fallen.

Löcher der Hülle bilden das Spielfeld

Durch Antippen der Löcher wählt der Nutzer die Zeile aus, in der der Spielstein fallen soll. Um ein neues Spiel zu starten, muss das iPhone einfach geschüttelt werden. Ohne die Hülle ist das Spiel zwar auch spielbar, allerdings ist das Spielfeld mangels Lochraster dann unübersichtlich.

Flipcase ist kostenlos im App Store erhältlich, die iPhone-Hülle kostet 30 Euro. Das iPhone 5C wurde im September 2013 zusammen mit dem iPhone 5S vorgestellt. Technisch gesehen ist es ein iPhone 5, es hat keinen Fingerabdrucksensor, auch der neue 64-Bit-Prozessor des iPhone 5S fehlt. Das Gehäuse ist aus dem Kunststoff Polycarbonat, das Apple als neuen Trend feiert.

Das iPhone 5C ist in Blau, Grün, Rot, Gelb und Weiß ab 600 Euro erhältlich, die Vorderseite ist schwarz. Die Schutzhülle ist in den gleichen Farben erhältlich, der Nutzer kann mit ihr farbliche Akzente setzen. Seit der Veröffentlichung des iPhone 5C wird das ursprüngliche iPhone 5 nicht mehr vertrieben.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 15. Okt 2013

Immer wieder schön, wenn Kritik mit "Hast wohl kein Humor, ey" nieder gemacht wird...

der_wahre_hannes 15. Okt 2013

Deshalb bist du ja auch kein Hipster. ;)

Anonymer Nutzer 15. Okt 2013

Extraordinary !! Isn't that nice ?

DY 15. Okt 2013

Samsung hat auch nen neuen Pen rausgebracht und Hakle Feucht gibt es jetzt auch in der...

Replay 15. Okt 2013

Und wenn man noch die Kosten des Vertrags über zwei Jahre dazurechnet, ist man bei 1500...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  2. Kreis Herford, Herford
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. D. Kremer Consulting, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: SMR klackert

    Proctrap | 21:30

  2. Re: beta.

    Ugly | 21:25

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    gfa-g | 21:24

  4. Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    sebbje | 21:19

  5. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    FreierLukas | 21:17


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel