Abo
  • Services:

Flip: Samsung stellt elektronisches Whiteboard vor

Mit Samsungs elektronischem Whiteboard Flip soll gemeinsames Arbeiten einfacher werden: Bis zu vier Personen können gleichzeitig Eingaben machen, zudem lassen sich Screenshots von mobilen Geräten ans Flip übertragen. Das Board lässt sich um 90 Grad drehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Samsung Flip
Das Samsung Flip (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung hat auf der Elektronikmesse CES 2018 in Las Vegas sein digitales Whiteboard Flip vorgestellt. Flip ist für Unternehmen gedacht und soll gemeinsames Arbeiten erleichtern.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe

Das Board ist 55 Zoll groß und hat eine berührungsempfindliche Oberfläche. Bis zu vier Nutzer können gleichzeitig mit speziellen Stiften oder dem Finger Eingaben machen. Wie bei einem traditionellen Whiteboard lässt sich Flip so konfigurieren, dass Eingaben mit dem Stift vorgenommen und mit dem Finger oder der Hand weggewischt werden können.

  • Das digitale Whiteboard Flip von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Flip ermöglicht sowohl drahtlose Verbindungen ...
  • ... als auch per USB verbundene Quellen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Mit einem Stift können bis zu vier Nutzer Eingaben machen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das digitale Whiteboard Flip von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Ein Smartphone lässt sich durch Antippen an der Seite des Boards mit dem Flip verbinden. Dann können Inhalte auf das Whiteboard kopiert werden, beispielsweise Screenshots. Diese können direkt auf dem Whiteboard bearbeitet und mit Notizen versehen werden. Die schriftlichen Eingaben können mit Hilfe einer Suchfunktion durchsucht werden.

Benutzung auf Ständer oder an der Wand möglich

Das Flip ist auf einem mit Rollen versehenen Ständer angebracht, wodurch das Board leicht bewegt werden kann. Der Bildschirm des Flip lässt sich um 90 Grad drehen - die Nutzung ist also sowohl im Quer- als auch im Hochformat möglich. Alternativ lässt sich das Board auch an der Wand befestigen.

Das Flip bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten: Neben drahtlosen Verbindungen wie Bluetooth bietet das Whiteboard USB-Anschlüsse sowie von Samsung als "PC- und Mobil-Ports" bezeichnete, aber nicht näher definierte Anschlüsse.

Zentrale Speicherung der eingegebenen Notizen

Die mit dem Flip gemachten Aufzeichnungen werden zentral und passwortgeschützt gespeichert. Auf diese Weise sollen alle Mitarbeiter leicht Zugriff auf die Notizen haben. Samsung Flip soll noch in diesem Monat in den USA und Europa in den Handel kommen. Einen Preis nannte Samsung noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€
  4. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /