Flip 4 und Fold 4: Samsung verdoppelt Verkäufe bei faltbaren Smartphones

In Europa kommen Samsungs Flip 4 und Fold 4 offenbar gut an: Die Auslieferungen sind dem Hersteller zufolge doppelt so hoch wie bei den Vorgängern.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 von Samsung
Das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung hat eigenen Angaben zufolge bislang doppelt so viele Geräte des Galaxy Z Flip 4 und Galaxy Z Fold 4 in Europa ausgeliefert wie von den Vorgängermodellen. Das erklärte der Marketingdirektor für Samsung Europa, Benjamin Braun, auf der Elektronikfachmesse Ifa 2022, berichtet die Korea Times.

Stellenmarkt
  1. Solution Manager HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. Senior Problemmanager Automotive - Infotainment / Connectivity (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
Detailsuche

Braun zufolge haben die ersten Verkaufszahlen der neuen Modelle ein Allzeithoch erreicht. Samsung versucht vor allem seit einer Preissenkung im Jahr 2021, Smartphones mit faltbaren Displays im Massenmarkt zu etablieren. Der südkoreanische Hersteller ist Pionier bei der Herstellung derartiger Displays.

Das aktuelle Flip-Modell ist wie seine Vorgänger das beliebtere Modell im Vergleich zum Fold-Gerät. Sechs von zehn gekauften Modellen sind Flip 4, vier von zehn sind Fold 4. Damit soll sich das Verhältnis leicht zugunsten des Fold-Modells verschoben haben, wie Sammobile berichtet: Im letzten Jahr war das Verhältnis noch näher an 7:3.

Kompaktes Flip bleibt das beliebtere Modell

Das Flip 4 ist wie seine Vorgänger zusammengeklappt sehr kompakt, ausgeklappt hingegen so groß wie ein normales Smartphone. Das Fold 4 hingegen ist zusammengefaltet wie ein Smartphone nutzbar, aufgeklappt ähnelt das Gerät eher einem kleinen Tablet.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    04./05.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Beim Flip 4 hat Samsung vor allem den Akku verbessert, der länger als beim Vorgängermodell durchhalten soll. Das Fold 4 hat einen etwas breiteren Außenbildschirm bekommen, was der Bedienbarkeit zugutekommt. Beide Geräte verwenden Qualcomms aktuellen Top-Prozessor Snapdragon 8+ Gen1. Das Flip 4 kostet ab 1.100 Euro, das Fold 4 ist ab 1.800 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mail-Hosting
"Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
Ein Interview von Moritz Tremmel

E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
Artikel
  1. LTE-Versorgung: NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken
    LTE-Versorgung
    NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken

    Während ein Netzbetreiber seine Erfolge hervorhebt, sieht die Wirtschaftsministerin weiter 59 weiße Flecken im Mobilfunk. Sie mahnt zur Eile bei der Schließung der Funklöcher.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Ello LC1: Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße
    Ello LC1
    Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße

    Der Ello LC1 ist dank cleverer Konstruktion nur unwesentlich dicker als eine Platine und bietet einen Basic-Interpreter sowie ein LC-Display.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /