Abo
  • Services:
Anzeige
Elektroautos von Flinkster
Elektroautos von Flinkster (Bild: Deutsche Bahn)

Flinkster Connect: Bahn will Zugtickets mit Elektroauto-Sharing kombinieren

Elektroautos von Flinkster
Elektroautos von Flinkster (Bild: Deutsche Bahn)

Die Deutsche Bahn will unter dem Namen Flinkster Connect Fernzugtickets mit einer Kurzzeitmiete von Elektroautos kombinieren. Eine Anmeldegebühr soll nicht anfallen. Das Angebot soll zunächst nur in Berlin getestet werden.

Wer mit dem Fernzug nach Berlin kommt, soll direkt am Bahnhof ein Elektroauto aus dem Flinkster-Sortiment nutzen können, um zum Ziel zu kommen. Das Angebot soll am 17. Februar 2016 starten, die Bahn nutzt dazu ihre Carsharing-Tochter Flinkster. Vor der Bahnfahrt müsse ein entsprechendes Kombi-Ticket gelöst werden, berichten die Süddeutsche Zeitung und der Kölner Stadt-Anzeiger.

Anzeige

Eine Anmeldegebühr für die Buchung des Elektrofahrzeugs soll bei Flinkster Connect nicht anfallen. Die Kurzzeitmiete für einen Tag beträgt laut Süddeutscher Zeitung 29 Euro. Die längste Mietdauer soll bei einer Woche liegen.

Bei Erfolg soll das Konzept auf andere Städte ausgedehnt werden. Flinkster hatte nach eigenen Angaben Mitte 2015 rund 300.000 Kunden und 3.300 Fahrzeuge an 1.000 Standorten in 200 Städten. Ungefähr 700 davon sind Elektro- und Hybridautos. Neben dem Citroen C-Zero werden auch der e-Smart oder der Opel Ampera angeboten.

Bei der ersten Benutzung muss der Führerschein an einem Infoschalter der Bahn vorgezeigt werden. Flinkster-Neukunden können sich während des Buchungsvorgangs kostenfrei für Flinkster registrieren.


eye home zur Startseite
Bigfoo29 17. Feb 2016

Aaah.. Pro Monat. :) Ich dachte schon, pro Tag. Das ist dann durchaus auch okay. Danke...

Sebbi 16. Feb 2016

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/ geht schon ... in Stuttgart ist es besser...

obermeier 16. Feb 2016

Konnte jetzt zwar auf die Schnelle nichts dazu finden aber bei Flinkster kommt zu dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Der starke Kleber

    unbuntu | 09:01

  2. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    Der Held vom... | 08:56

  3. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  4. Naiv

    Pldoom | 05:17

  5. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel