Abo
  • Services:
Anzeige
Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc.
Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc. (Bild: Opel/ CC BY-NC 3.0)

Flinc: Opel und Deutsche Bahn kaufen sich bei Mitfahrzentrale ein

Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc.
Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc. (Bild: Opel/ CC BY-NC 3.0)

Die Deutsche Bahn und Opel beteiligen sich an der Mitfahrzentrale Flinc. Künftig sollen Bahn- und Autofahrer ihre Strecken so planen können, dass sie mit der jeweils optimalen Verkehrsmittelkombination zum Ziel kommen.

Anzeige

Opel hat bereits mit der Carsharing-App CarUnity eine Mobilitätsdienstleistung im Sortiment. Nun soll die Mitfahrplattform Flinc helfen, das Konzept weiter auszubauen. Deshalb hat sich Opel über GM Venture an Flinc beteiligt. Auch die Deutsche Bahn ist bei Flinc dabei. Zur Höhe der Beteiligung wurden keine Angaben gemacht.

Beide Unternehmen kooperieren seit einiger Zeit mit Flinc. Opel betreibt am Stammsitz in Rüsselsheim eine interne Mitfahrzentrale für seine Mitarbeiter, die monatlich 9.000 Fahrten per App vermittelt. Ab 2016 soll Flinc für CarUnity verfügbar sein und die Streckenplanung ermöglichen. Dabei ist es unerheblich, ob als Auto ein Opel verwendet wird. Die Angebote sollen europaweit eingeführt werden.

Mobilitätsmix mit App-Unterstützung planen

Die Deutsche Bahn arbeitet durch ihre Tochterfirma Südbadenbus bereits mit Flinc zusammen. Über eine Onlineplattform können Autofahrer ihre Fahrten anbieten und Interessenten ihre gewünschten Strecken eingeben. Die Plattform versucht, eine Verbindung entweder über öffentliche Verkehrsmittel, die Mitfahrzentrale oder als Kombination aus beidem anzubieten.

Bei der Bahn ist dies Teil der Initiative Mobilität 4.0. Bahnchef Rüdiger Grube nannte bei der Vorstellung der konzernweiten Digitalisierungsoffensive Anfang Juni 2015 als weitere Beispiele den Start eines digitalen ICE-Portals im Herbst. Mit dem Info- und Unterhaltungsangebot für Smartphones und Tablets soll das Reisen im ICE aufgewertet werden.


eye home zur Startseite
beta2@alpha 14. Jul 2015

... der schon laenger mitmischt, wie Andere auch. Siehe Hintergrundinformationen zur...

photoliner 14. Jul 2015

Ich habe auch lang genug MFGs angeboten. Wirklich "gelohnt" hat es sich dabei nur auf...

Senf 14. Jul 2015

Hatte den neuen Corsa jüngst zweimal als Mietwagen. Was soll ich sagen, ich war von Vorne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRK ENGINEERING, Ingolstadt
  2. Ratbacher GmbH, Düsseldorf (Home-Office)
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ statt 222,90€
  2. 199,90€ statt 219,90€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  2. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  3. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  4. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  5. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  6. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  7. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  8. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  9. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  10. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: offenkundig strafbare Inhalte

    der_wahre_hannes | 11:41

  2. Re: Wir begrüßen die Entscheidung von Microsoft

    dbettac | 11:41

  3. Re: Bluetooth

    chucu | 11:40

  4. Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    Mastercontrol | 11:40

  5. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    kylecorver | 11:39


  1. 11:58

  2. 11:25

  3. 10:51

  4. 10:50

  5. 10:17

  6. 10:12

  7. 09:53

  8. 09:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel