• IT-Karriere:
  • Services:

Flinc: Opel und Deutsche Bahn kaufen sich bei Mitfahrzentrale ein

Die Deutsche Bahn und Opel beteiligen sich an der Mitfahrzentrale Flinc. Künftig sollen Bahn- und Autofahrer ihre Strecken so planen können, dass sie mit der jeweils optimalen Verkehrsmittelkombination zum Ziel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc.
Opel und die Deutsche Bahn beteiligen sich an Flinc. (Bild: Opel/ CC BY-NC 3.0)

Opel hat bereits mit der Carsharing-App CarUnity eine Mobilitätsdienstleistung im Sortiment. Nun soll die Mitfahrplattform Flinc helfen, das Konzept weiter auszubauen. Deshalb hat sich Opel über GM Venture an Flinc beteiligt. Auch die Deutsche Bahn ist bei Flinc dabei. Zur Höhe der Beteiligung wurden keine Angaben gemacht.

Stellenmarkt
  1. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  2. Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH, Bielefeld

Beide Unternehmen kooperieren seit einiger Zeit mit Flinc. Opel betreibt am Stammsitz in Rüsselsheim eine interne Mitfahrzentrale für seine Mitarbeiter, die monatlich 9.000 Fahrten per App vermittelt. Ab 2016 soll Flinc für CarUnity verfügbar sein und die Streckenplanung ermöglichen. Dabei ist es unerheblich, ob als Auto ein Opel verwendet wird. Die Angebote sollen europaweit eingeführt werden.

Mobilitätsmix mit App-Unterstützung planen

Die Deutsche Bahn arbeitet durch ihre Tochterfirma Südbadenbus bereits mit Flinc zusammen. Über eine Onlineplattform können Autofahrer ihre Fahrten anbieten und Interessenten ihre gewünschten Strecken eingeben. Die Plattform versucht, eine Verbindung entweder über öffentliche Verkehrsmittel, die Mitfahrzentrale oder als Kombination aus beidem anzubieten.

Bei der Bahn ist dies Teil der Initiative Mobilität 4.0. Bahnchef Rüdiger Grube nannte bei der Vorstellung der konzernweiten Digitalisierungsoffensive Anfang Juni 2015 als weitere Beispiele den Start eines digitalen ICE-Portals im Herbst. Mit dem Info- und Unterhaltungsangebot für Smartphones und Tablets soll das Reisen im ICE aufgewertet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 18,19€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

beta2@alpha 14. Jul 2015

... der schon laenger mitmischt, wie Andere auch. Siehe Hintergrundinformationen zur...

photoliner 14. Jul 2015

Ich habe auch lang genug MFGs angeboten. Wirklich "gelohnt" hat es sich dabei nur auf...

Senf 14. Jul 2015

Hatte den neuen Corsa jüngst zweimal als Mietwagen. Was soll ich sagen, ich war von Vorne...


Folgen Sie uns
       


Toyota Mirai II Probe gefahren

Die Brennstoff-Limousine gefällt uns, aber Tankstellen muss man suchen.

Toyota Mirai II Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /