Abo
  • Services:
Anzeige
Flightgear ist 15 Jahre alt geworden.
Flightgear ist 15 Jahre alt geworden. (Bild: Flightgear.org)

Flightgear 2.8.0: Open-Source-Flugsimulator mit Licht und Schatten

Flightgear ist 15 Jahre alt geworden.
Flightgear ist 15 Jahre alt geworden. (Bild: Flightgear.org)

Zum 15. Jubiläum hat das Flightgear-Team die Version 2.8 veröffentlicht. Der Flugsimulator bietet nun ein neues, wenn auch experimentelles Licht- und Schattensystem mit dem Namen Project Rembrandt. Außerdem gibt es eine neue Cessna im Hangar.

Das Flightgear-Team hat die neue Version 2.8.0 des gleichnamigen Flugsimulators freigegeben. Der kostenlose und quelloffene Simulator bietet erneut Verbesserungen in der KI. Die Entwickler haben aber auch an der Erzeugung von zufälligen 3D-Objekten wie Gebäuden gearbeitet. Auch Orientierungsschilder auf Flughäfen wurden verbessert.

Anzeige
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
Flightgear

Neu ist das sogenannte Project Rembrandt, das sich allerdings noch in einem experimentellen Status befindet und erst aktiviert werden muss. Damit kann der Spieler Echtzeitschatten und Beleuchtung durch verschiedene Lichtquellen aktivieren. Mit der Cessna 337G Skymaster ist zudem ein neues Flugzeug in den Simulator integriert worden, das zwei Triebwerke besitzt, die hintereinander positioniert sind (Push-Pull-Konfiguration). Schließlich hat das Team noch die Unterstützung für Übersetzungen verbessert und auch an der Unterstützung für Joysticks und deren Zubehör gearbeitet.

Weitere Informationen zu den Flightgear-Neuerungen finden sich im Changelog. Flightgear 2.8.0 kann für Windows, Mac OS X sowie Linux heruntergeladen werden.

Das Flightgear-Projekt ist im Juli 2012 15 Jahre alt geworden und steht in Konkurrenz zu kommerziellen Flugsimulatoren. Doch davon gibt es nicht mehr viele. Microsoft hat seinen Flight Simulator aufgegeben und auch die Entwicklung von Flight gestoppt, mit dem Microsoft versucht hat, die Einstiegshürden in das Genre zu senken.

Austin Meyers X-Plane 10 ist einer der noch verbliebenen kommerziellen Flugsimulatoren und nutzt, wie auch Flightgear, Openstreetmap-Daten.


eye home zur Startseite
debdog 20. Dez 2012

Lösung: Im Wizard[1] unter "AdvancedOptions", "Features"[2] die Option "Failures...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Braunschweig/Wolfsburg
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 199€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  2. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  3. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  4. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  5. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  6. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  7. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  8. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  9. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  10. Streaming

    Netflix gewinnt Millionen Neukunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Jugendschutz Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel
  2. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  3. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: Teslas Erfolg

    Trollversteher | 10:58

  2. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    Quantium40 | 10:57

  3. Re: nur 1200euro... günstig günstig =)

    badman76 | 10:56

  4. Re: "Schnell"?

    happymeal | 10:55

  5. Re: Probleme sehe ich nicht bei Win, Mac...

    crustenscharbap | 10:53


  1. 11:10

  2. 10:42

  3. 10:39

  4. 10:26

  5. 10:08

  6. 09:11

  7. 08:55

  8. 07:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel