Flight Simulator: VR-Piloten beschweren sich über ruckeliges Flugverhalten

Der Virtual-Reality-Modus des Flight Simulator hat offenbar Startprobleme: Piloten beschweren sich über technische Macken und Stotterflüge.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Flight Simulator
Artwork des Flight Simulator (Bild: Microsoft)

Microsoft hat die angekündigte Virtual-Reality-Unterstützung für seinen Flight Simulator veröffentlicht. Mit dem Modus können sich Piloten im Cockpit ihres Flugzeugs einfach durch Kopfbewegungen umschauen und einen Blick aus dem Fenster auf die Landschaft werfen. Die eigentliche Steuerung erfolgt wie zuvor über Maus, Tastatur, Joystick oder was auch immer angeschlossen ist.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant (m/w/d) Digitale Entwicklung und Software
    Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. IT-System Engineer (m/w/d) - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

In der Community wird das Update mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Einerseits sorgt VR im Flight Simulator an sich für viel Begeisterung. Andererseits gibt es noch technische Probleme und Ruckler.

So konnte auch Golem.de nicht abheben, weil das Oculus Rift S nicht gefunden wurde. Inzwischen wissen wir, dass das Magazin Upload VR das gleiche Problem hat. Andere Nutzer berichten aber, dass sie das Headset von Oculus verwenden können.

Laut dem offiziellen FAQ ist der VR-Modus für das HP Reverb G2, HP Reverb G1 und Samsung Odyssey+ optimiert. Dennoch sollen auch Piloten mit allen gängigen Headsets von Oculus, HTC und Valve fliegen können.

Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Relativ viele Nutzer des Virtual-Reality-Modus beklagen außerdem eine niedrige Bildrate, also mehr oder weniger sichtbare Ruckler. Das ist nicht nur unschön, sondern könnte auch relativ schnell zu VR-Übelkeit führen. Microsoft hat im FAQ ein paar Tipps parat, wie die Bildrate optimiert werden kann. Besonders starke Auswirkungen auf die Darstellung hat demzufolge die Option Render Scale.

Für die kommenden Monate sind noch weitere Updates für den Flight Simulator geplant. Am 26. Januar 2021 folgt das dritte World Update. Es soll die Darstellung von Großbritannien verbessern und Sehenswürdigkeiten sowie weitere Flughäfen mit hohem Detailgrad enthalten.

Bislang hat Microsoft solche Aktualisierungen nur für Japan und die USA veröffentlicht. Im Jahr 2021 soll es drei bis vier weitere World Updates geben. Welche Regionen nach Großbritannien folgen, ist nicht bekannt. Im Sommer 2021 soll eine Umsetzung des Flight Simulator für die Xbox Series X/S auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /