Flight Simulator: Microsoft bestätigt mehr als zwei Millionen Piloten

Komplex, aber trotzdem ein Erfolg: Nach Angaben von Microsoft wurden im Flugsimulator über 50 Millionen Flüge absolviert.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Filght Simulator
Artwork des Filght Simulator (Bild: Microsoft)

Mehr als zwei Millionen Spieler haben mindestens einmal einen Flug im Flight Simulator absolviert, seit das Programm am 18. August 2020 für Windows-PC veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn
  2. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila
Detailsuche

Insgesamt sollen rund 50 Millionen Flüge mit einer Gesamtstrecke von 80,5 Milliarden Kilometern durchgeführt worden sein. Das soll rund 19 Rundflügen auf einer Strecke um Erde und Sonne entsprechen.

Die Spieler haben rund 72 Prozent der Erdoberfläche überflogen, schreibt Microsoft außerdem im Firmenblog. Das beliebteste Ziel war laut Hersteller die Stadt New York.

Rund 4.300 Piloten unternahmen den Angaben zufolge eine Stippvisite zu Microsoft, rund 7.000 zum eigentlichen Entwicklerstudio Asobo mit Sitz im südfranzösischen Bordeaux.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator
    13.-16. Dezember 2021, online
  2. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
  3. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
Weitere IT-Trainings

Microsoft schreibt, der Flight Simulator sei der bislang erfolgreichste Titel in der Geschichte des Spieleabos Xbox Game Pass. Im Sommer 2021 soll eine Umsetzung für Xbox Series X/S folgen. Auf der Xbox One (X) erscheint die Simulation also nicht.

Für 2021 kündigt Microsoft außerdem drei große Updates an, ohne ins Detail zu gehen. Unklar ist, ob das Unternehmen auch die schon halb bestätigte (kostenpflichtige) Erweiterung mit Helikoptern und speziellen Hubschrauberlandeplätzen meint, für die es noch keinen Termin gibt.

Bei der PC-Fassung stehen in den kommenden Wochen weitere Aktualisierungen auf dem Flugplan. Am 22. Dezember 2020 erscheint die Unterstützung für Virtual-Reality-Brillen. VR soll auf nahezu allen gängigen Headsets von Valve, HTC und Oculus funktionieren.

Am 26. Januar 2021 folgt nach aktueller Planung das dritte World Update. Es soll die Darstellung von Großbritannien verbessern und Sehenswürdigkeiten sowie weitere Flughäfen mit hohem Detailgrad enthalten.

Bislang hat Microsoft solche Aktualisierungen nur für Japan und die USA veröffentlicht. Im Jahr 2021 soll es drei bis vier weitere World Updates geben. Welche Regionen nach Großbritannien folgen, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Wochenrückblick: Big Macs
    Wochenrückblick
    Big Macs

    Golem.de-Wochenrückblick M1 Max Macs und mehr Pixel: die Woche im Video.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /