Abo
  • Services:
Anzeige
Aeromobil 3.0: Flugauto in Leichtbauweise
Aeromobil 3.0: Flugauto in Leichtbauweise (Bild: Aeromobil)

Fliegendes Auto: Aeromobil 3.0 soll in diesem Monat abheben

Das slowakische Unternehmen Aeromobil will Ende des Monats den neuen Prototyp des Flugautos Aeromobil 3.0 vorstellen.

Anzeige

Ein Auto, das nicht nur fahren, sondern auch fliegen kann, hat das slowakische Unternehmen Aeromobil konstruiert. Am 29. Oktober will Štefan Klein im Rahmen des Pioneers Festival in Wien das Aeromobil 3.0 der Öffentlichkeit präsentieren. Am 28. Oktober soll das Flugauto sich erstmals in die Luft erheben.

Das Cockpit des Flugautos, in dem zwei Personen Platz finden, ähnelt ein wenig einem Sportwagen. Das Aeromobil hat einen flachen, schlanken Rumpf mit zwei Seitenleitwerken, unter denen die beiden hinteren Räder angebracht sind. Als Antrieb für den Flugbetrieb dient ein Propeller, der am Heck angebracht ist.

Ausklappbare Tragflächen

Das Aeromobil wird 6 Meter lang und als Auto 1,6 Meter breit sein. Zum Fliegen werden die Tragflächen ausgeklappt - die Spannweite beträgt dann 8,2 Meter. Da das Auto in Leichtbauweise konstruiert ist, soll es nur 450 Kilogramm wiegen. In der Luft soll das Aeromobil etwa 200 Kilometer in der Stunde zurücklegen, auf dem Boden immerhin noch 160.

Das Unternehmen aus Bratislava beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Flugautos. Der erste Prototyp Aeromobil 1.0 entstand in der ersten Hälfte der 1990er Jahre. Der aktuelle Prototyp, das Aeromobil 2.5, flog zum ersten Mal im vergangenen Jahr.

Spannender, effizienter und nachhaltiger

"Wir wollen den persönlichen Transport spannender, effizienter und nachhaltiger gestalten. Durch das stetig wachsende Automobilaufkommen auf den Straßen und die überfüllten Flughäfen ist die persönliche Beförderung nicht mehr das, was sie einmal war", sagt Klein.

An einem Hybrid aus Auto und Flugzeug arbeiten verschiedene Unternehmen, darunter Terrafugia, eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology. Terrafugia Transition, das bereits auf US-Flugshows geflogen ist, gleicht aber eher einem Kleinwagen und sieht nicht so elegant aus wie das Aeromobil. Auch das US-Militär interessiert sich für Flugautos - Fahrzeuge, die beispielsweise schweres Gelände oder mögliche Hinterhalte überfliegen können.


eye home zur Startseite
dirk1405 13. Okt 2014

Es wird auch woanders immer schlimmer. Das ist sehr traurig. Mir persönlich macht das...

dirk1405 13. Okt 2014

Naja, ich denke das größere Problem liegt darin, wenn die breite Masse fliegen kann gibt...

bltpgermany 08. Okt 2014

Oder Piloten machen sich nun Selbstständig mit Flugtaxen. :D

wmayer 07. Okt 2014

Muss nicht sein. http://de.wikipedia.org/wiki/Kamow_Ka-50 http://de.wikipedia.org/wiki...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  3. Dataport, Hamburg
  4. mission <one>, Neu-Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 6,99€
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  2. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  3. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  4. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  5. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  6. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  7. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  8. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  9. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  10. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Fleischfarben?

    gema_k@cken | 11:41

  2. Frage zum Amplifi

    Gormenghast | 11:40

  3. Re: Teslas Erfolg

    ArcherV | 11:40

  4. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Trollversteher | 11:39

  5. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    Vollstrecker | 11:39


  1. 11:41

  2. 11:10

  3. 10:42

  4. 10:39

  5. 10:26

  6. 10:08

  7. 09:11

  8. 08:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel