Flexibles Display: Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen

Nachdem Samsung sein faltbares Seriendisplay vorgestellt hat, soll im März 2019 das erste Smartphone mit flexiblem Bildschirm erscheinen. Der Preis soll Insidern zufolge bei umgerechnet über 1.500 Euro liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
In dem Smartphone wird Samsungs Infinity-Flex-Display zum Einsatz kommen.
In dem Smartphone wird Samsungs Infinity-Flex-Display zum Einsatz kommen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Samsung soll bereits im März 2019 sein erstes Smartphone mit faltbarem Display auf den Markt bringen. Das meldet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Quellen innerhalb der Industrie.

Stellenmarkt
  1. Web DevOps Engineer - Beschäftigte*r in der IT-Systemtechnik (d/m/w)
    Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Senior Manager (m/w/d) - CRM & Sales Processes
    Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach
Detailsuche

Das offiziell noch unbenannte Gerät soll demnach nach der Vorstellung des neuen Galaxy S10 auf den Markt kommen, dessen Präsentation die Informanten im Februar 2019 erwarten. Entsprechend wird die Galaxy-S10-Serie ohne faltbare Bildschirme kommen.

Anders als das Galaxy S10 soll das Smartphone mit faltbarem Display nicht den schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützen. Der Chef von Samsungs Mobilsparte, Koh Dong-Jin, hatte die Veröffentlichung des flexiblen Smartphones für das erste Halbjahr 2019 angekündigt. Der Preis soll laut Yonhap bei umgerechnet circa 1.530 Euro liegen.

Prototyp auf SDC nicht zu erkennen

Bei seiner Entwicklerkonferenz SDC hatte Samsung entgegen den Erwartungen noch kein fertiges Smartphone gezeigt, sondern das flexible Display Infinity Flex. Dieses war zwar in einem Gerät eingebaut, welches allerdings nicht zu erkennen war. Samsung hatte die Bühne verdunkelt, so dass nur das Display zu sehen war.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Schließt man vom gezeigten Prototyp auf das fertige Gerät, wird sich dieses nach innen einklappen lassen und auf der Innenseite ein faltbares Display haben. Dieses soll Samsung zufolge 7,4 Zoll groß sein. Im zusammengeklappten Zustand verwenden Nutzer einen zweiten Bildschirm, der auf der Außenseite angebracht und 4,6 Zoll groß ist.

Damit unterscheidet sich das Funktionsprinzip vom Flexpai, das der chinesische Displayhersteller Royole eine Woche vor Samsung vorgestellt hatte. Das Smartphone hat den Bildschirm auf der Außenseite, im zusammengeklappten Zustand lassen sich beide Seiten und die Faltfläche separat verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /