Flexibles Display: BOE lässt hauchdünnes Panel im Luftstrom flattern

Um seine flexiblen Displays zu demonstrieren, hat BOE ein besonders dünnes Display gezeigt. Es ist zugleich so flexibel, dass es im Luftstrom flattern kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Display ist so hell, dass der Dynamikbereich der Kamera nicht ausreicht.
Das Display ist so hell, dass der Dynamikbereich der Kamera nicht ausreicht. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

BOEs neues AMOLED-Display ist von der Seite kaum noch erkennbar. Mit gerade einmal 0,03 Millimetern kann es tatsächlich als hauchdünn eingestuft werden. Zudem ist es flexibel. Um das zu demonstrieren, wurde das Panel auf der Display Week 2018 von unten mit einem Lüfter belüftet - aber nicht, um es zu kühlen, sondern damit es im Luftstrom flattert. Das Display ist indes nicht so flexibel wie Papier, behält also in Grenzen etwas stärker seine Form.

Stellenmarkt
  1. Senior Systemadministrator Linux / DevOps Engineer (m/w/d)
    CipSoft GmbH, Regensburg
  2. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
Detailsuche

Die Vorführung faszinierte selbst das Fachpublikum so sehr, dass einige Besucher das Display anfassten, obwohl dies nicht erlaubt war. Nach ein paar Stunden stülpte BOE daher eine Plexiglashaube über das Panel.

Für interessante, fast rahmenlose Designs kommt das Panel selbst auch mit einem äußerst schmalen Rahmen. Der ist an drei Seiten nur 1 mm dick. Nur unten - falls man das bei einem Panel sagen kann - gibt es einen 2,45 mm dicken Rahmen. Es ist allgemein noch ein Problem, dass Panels irgendwo ihre Elektronik unterbringen müssen, und das findet vermutlich dort statt. BOE versteckte diesen Teil aber.

Kompromisse gibt es nicht. Mit 5,99 Zoll bietet das Display 2.160 x 1.080 Pixel und damit eine Pixeldichte von 406 PPI. In dem hauchdünnen Panel wird auch viel Licht produziert: 390 Candela pro Quadratmeter gibt BOE an, dazu ein Kontrastverhältnis von 10.000:1 und eine Farbraumabdeckung von 99 Prozent des NTSC-Bereichs.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Laut BOE befindet sich das Panel bereits in der Massenproduktion. Es gibt zwei Anwendungsgebiete: Eine Variante ist ein festes Verbauen in einer recht freien Form. So stellte BOE etwa einen Lautsprecher mit runder Displayschale vor. Die andere ist der vollflexible Einsatz, etwa als Wearable.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /