Abo
  • Services:
Anzeige
FlashQ
FlashQ (Bild: Indiegogo)

FlashQ: Entfesselt blitzen mit Crowd-Unterstützung

Der FlashQ ist ein System, mit dem auch kleine Kompakt- und Systemkameras Blitze aus der Ferne auslösen können. Das Gerät wird über Indiegogo finanziert und ist kaum größer als der Blitzschuh selbst.

Anzeige

Der FlashQ besteht aus zwei Modulen. Eines wird auf den Blitzschuh der Kamera aufgesetzt, das andere an den Blitz geschnallt. Will die Kamera den externen Blitz auslösen, wird stattdessen der FlashQ aktiviert und sendet auf 2,4 GHz ein Signal an seinen Gegenpart, der dann den Blitz zündet.

Dank des zusätzlichen Syncron-Buchsen-Anschlusses können auch Studioblitze oder entsprechende andere Geräte ausgelöst werden. Eine TTL-Funktion ist nicht vorhanden. Die Stromversorgung der beiden Module übernimmt eine Knopfzelle. Die soll die Energie für bis zu 100.000 Blitzauslösungen bieten, schreibt der Hersteller.

  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
  • FlashQ (Bild: Indiegogo)
FlashQ (Bild: Indiegogo)

Die Kampagne auf Indiegogo läuft noch knapp vier Wochen bis zum 18. Mai 2014 und soll 25.000 US-Dollar einbringen. Das Modulpaar soll 30 US-Dollar kosten und - wenn alles gutgeht - ab September 2014 ausgeliefert werden. Der Hersteller bietet mehrere Gehäusefarben an.


eye home zur Startseite
daogiablog 25. Apr 2014

- okey! sorry, ich habe nicht bis den 7. Bild geschafft ;-). Aber noch ein Adapter für...

Eheran 25. Apr 2014

Das, und dass mind. ein Redakteur sich für sowas interessiert...

TheNightflight 25. Apr 2014

Mit nur einem externen Blitz mag das noch einigermaßen hinhauen, wenn man aber zwei, drei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. expert SE, Langenhagen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  2. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lang vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  3. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  4. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  5. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  6. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  7. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  8. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  9. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  10. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: 15 euro mindestlohn...

    Thomas | 10:30

  2. Re: Die Gefahr ist die Geschwindigkeit

    Raistlin | 10:28

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 10:28

  4. Re: Gegenüberstellung?

    Thomas | 10:27

  5. Re: Sie hat völlig recht!

    Shoopi | 10:27


  1. 10:40

  2. 10:28

  3. 10:27

  4. 10:03

  5. 07:37

  6. 07:13

  7. 07:00

  8. 18:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel