Abo
  • Services:
Anzeige
Sicherheitsupdate für Flash Player
Sicherheitsupdate für Flash Player (Bild: Adobe)

Flash Player: Adobe reagiert mit Patch auf zwei Sicherheitslücken

Adobe hat für den Flash Player ein Update veröffentlicht, mit dem zwei Sicherheitslücken geschlossen werden sollen. Eine kann zur Ausführung von Schadcode verwendet werden und wird als gefährlich eingestuft.

Im Flash Player für alle Plattformen befinden sich zwei Sicherheitslücken. Eine davon kann von Angreifern zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden und wird daher von Adobe als gefährlich eingestuft. Ein Unbefugter könne darüber vollen Zugriff auf ein fremdes System erlangen, heißt es von Adobe. Das andere Sicherheitsloch könne zum Ausspähen vertraulicher Daten verwendet werden.

Anzeige

Es liegen derzeit keine Informationen dazu vor, ob die Sicherheitslecks im Flash Player aktiv ausgenutzt werden. Auch machte Adobe keine Angaben dazu, weshalb das Sicherheitsupdate außer der Reihe veröffentlicht wurde. Der nächste reguläre Patchday von Adobe ist am 10. April 2012. Beide Sicherheitslücken wurden von Google-Mitarbeitern bemerkt und an Adobe gemeldet.

Die beiden Sicherheitslücken betreffen alle aktuellen Versionen des Flash Player für Windows, Mac OS, Linux und Android. Eine aktualisierte Version des Flash Player für Android 2.x sowie 3.x und eine neue Version für Android 4.x steht nach Angaben von Adobe in Googles Android Market zum Herunterladen bereit. Für Android 2.x und 3.x lautet die aktuelle Versionsnummer 11.1.111.7 und für für Android 4.x steht die Version 11.1.115.7 zur Verfügung.

Windows-, Mac-OS- und Linux-Nutzer können sich den aktuellen Flash Player mit der Version 11.1.102.63 über Adobes Webseite herunterladen. Alternativ hat Adobe den Flash Player 10.3.183.16 veröffentlicht, falls kein Update auf Flash Player 11 möglich ist. Nutzer von Googles Chrome-Browser sollten die aktuelle Version installieren, um das Sicherheitsloch im Flash-Player-Plugin zu beseitigen.


eye home zur Startseite
madmaxzwo 06. Mär 2012

Vielleicht liegt das an der Übersetzung. Soweit ich weiss werden grade die beiden...

madmaxzwo 06. Mär 2012

Auf der Flash Distribution Seite für Corporate Downloads wurde zwar die Versionsnummer im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SP eCommerce GmbH, Neuss
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 29,97€
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    ArcherV | 10:25

  3. Re: Akkukiller

    Mixermachine | 10:24

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 10:20

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 10:16


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel