Abo
  • Services:

Flash Player Update: 23 Sicherheitslücken und (noch) mehr Performance

Nutzer des Flash Players sollten aktiv werden: Adobe hat außer der Reihe ein Sicherheitsupdate für den Videoplayer bereitgestellt. Mit dem Patch sollen zahlreiche Sicherheitslücken gestopft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe verspricht beim neuen Flash Player mehr Sicherheit und Performance.
Adobe verspricht beim neuen Flash Player mehr Sicherheit und Performance. (Bild: Adobe)

Adobes Flash Player sollte schnellstmöglich auf den neuesten Stand gebracht werden. Mit dem neuen Sicherheitsupdate auf die Version 19.0.0.185 für Windows und Mac sowie 11.2.202.521 für Linux schließt Adobe nach eigenen Angaben zahlreiche Sicherheitslücken und andere Fehler. Details nennt das Unternehmen nicht, bezeichnet die Bugs aber mit der höchsten Priorität 1. Die Bugs sollen eine externe Kontrolle des Rechners erlauben.

Stellenmarkt
  1. Franke Coffee Systems GmbH, Grünsfeld
  2. opta data Abrechnungs GmbH, Essen

Adobe verspricht darüber hinaus, dass der Flash Player mit dem Update auf Desktopsystemen performanter laufen würde. Das Update kann unter https://get.adobe.com/de/flashplayer/ heruntergeladen werden.

Der Sicherheitsforscher Brian Krebs weist unterdessen darauf hin, dass Adobe das Update zwar selbst zur Installation empfiehlt, den Shockwave Player aber mit einer veralteten Version von Flash ausliefert. Die vor zwei Wochen veröffentlichte Version des Programms kommt im Bündel mit Version 16 des Players. Diese wurde im Februar veröffentlicht - seitdem habe Adobe schon 155 Bugs in Flash geschlossen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

rayo 23. Sep 2015

Wie kommt ihr darauf, dass die Performance verbessert wurde? In den Release Notes steht...

hungkubwa 23. Sep 2015

Belege bitte. Javascript hat einen sehr eingeschränkten Funktionsumfang der KEINEN...

DeaD_EyE 22. Sep 2015

Tja, dann ist mein Iceweasel nicht aktuell genug für Netflix. Ich vermute, dass mir...

Vanger 22. Sep 2015

Aus aktuellem Anlass:

Vanger 22. Sep 2015

Bei mir führt die Hardwarebeschleunigung auch heute noch zu Problemen... Firefox stürzt...


Folgen Sie uns
       


VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert

Das VR-Headset VR-1 von Varjo stellt den zentralen Bereich des Displays sehr scharf dar, wodurch auch feine Details erkennbar sind.

VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

    •  /