Abo
  • Services:
Anzeige
Flappy Birds Family
Flappy Birds Family (Bild: Amazon)

Flappy Birds Family: Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Die Originalversion von Flappy Bird ist wieder da - mehr oder weniger: Amazon hat sie unter leicht verändertem Titel und mit inhaltlichen Neuerungen exklusiv für seine Set-Top-Box Fire TV im Angebot.

Anzeige

Im Mai 2014 hatte der aus Vietnam stammende Spielentwickler Nguyen Ha Dong angekündigt, im August eine neue und "weniger süchtig machende" Version von Flappy Bird zu veröffentlichen. Er hat Wort gehalten: Exklusiv bei Amazon hat er über seine Firma Dotgears eine neue Fassung namens Flappy Birds Family veröffentlicht, die vorerst nur auf Fire TV läuft - die wiederum bislang nur in den USA, aber nicht in Deutschland erhältlich ist.

  • Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)
  • Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)
  • Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)
  • Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)
  • Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)
Flappy Birds Family (Bild: Amazon.com)

Flappy Birds Family ist offenbar insofern weniger suchtauslösend, als die Steuerung etwas vereinfacht wurde und jetzt auch die direkte Kontrolle des Vogels etwa per Controller erlaubt. Das Spiel enthält einen Splitscreen-Multiplayer-Modus - daher wohl auch der Titelzusatz "Family". Außerdem bietet die Neuauflage jetzt auch Geister und andere neue Dinge, denen der Spieler ausweichen muss, um mit seinem Flattervieh nicht ins Gras zu beißen.

Der 28 Jahre alte Entwickler hatte sein Spiel Anfang Februar 2014 aus den Appstores von iOS und Android entfernt. Neben den angesprochenen moralischen Skrupeln wurde ihm offenbar auch der plötzliche Rummel um das Programm und um seine Person zu viel. Ob Flappy Birds Family oder eine andere Version irgendwann auch für andere Plattformen zu haben ist, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 05. Aug 2014

Und woher willst du wissen, dass dies gemacht wurde? Schließlich hat Nintendo den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  2. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.
  3. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  4. über Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 49,99€ statt 69,99€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  2. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  3. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  4. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  5. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  6. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  7. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  8. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  9. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  10. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Spielständer in der "Cloud"

    ronlol | 08:45

  2. Re: Es lag an der Verteilung?

    Allandor | 08:44

  3. Re: was brauche ich für HLG?

    chefin | 08:43

  4. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    PiranhA | 08:43

  5. Re: Als allererstes die Firmenwagensubvention...

    RaZZE | 08:42


  1. 07:37

  2. 07:13

  3. 07:00

  4. 18:40

  5. 17:44

  6. 17:23

  7. 17:05

  8. 17:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel