Abo
  • IT-Karriere:

Flappy 48: Zahlen statt Vögel

Eine sehr große Portion Flappy Bird, dazu Elemente aus Spielen wie Threes! und 2048 - schon ist ein ganz neues, eigenständiges Spiel entstanden, das sich im sozialen Netz zum kleinen Hype mausert.

Artikel veröffentlicht am ,
Flappy 48
Flappy 48 (Bild: Golem.de)

Wer seit dem 'Game Over' von Flappy Bird im App-Store sein Smartphone im Tresor aufbewahrt, findet in Flappy 48 möglicherweise würdigen Ersatz. Bei dem Spiel handelt es sich trotz des Namens nicht um einen simplen Klon, sondern um eine ideenreiche Weiterentwicklung.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Pfungstadt, Rheinbach

Der Spieler steuert zwar ein fliegendes Etwas. Zusätzlich zum Ausweichen von Hindernissen muss er aber ähnlich wie in den Indiegames Threes! und 2048 auch noch gleiche Zahlenpaare bilden, sonst wird aus dem anfangs einsamen Klötzchen bald eine lange, schwierig zu steuernde Würfelkette.

Flappy 48 stammt von dem kanadischen Programmierer Dan Moran, der im Netz unter dem Pseudonym Broxxar auftritt. Das Spiel ist derzeit kostenlos im Browser spielbar, demnächst sollen auch Versionen für iOS und Android erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€
  4. ab 369€ + Versand

capprice 25. Apr 2014

Jetzt macht es keinen Spaß mehr :( Aber zum Thema Forumsansicht: Auf der mobilen Website...

GeroflterCopter 24. Apr 2014

Auf SN wäre aber auch schon in der Überschrift ein Rechtschreibfehler, drei...

OmegaForce 24. Apr 2014

Irgendwie lustig das Game xD

tomate.salat.inc 23. Apr 2014

Vllt solltest du dir erstmal anschauen, was Unity überhaupt ist ...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      •  /