Abo
  • Services:

Flappy 48: Zahlen statt Vögel

Eine sehr große Portion Flappy Bird, dazu Elemente aus Spielen wie Threes! und 2048 - schon ist ein ganz neues, eigenständiges Spiel entstanden, das sich im sozialen Netz zum kleinen Hype mausert.

Artikel veröffentlicht am ,
Flappy 48
Flappy 48 (Bild: Golem.de)

Wer seit dem 'Game Over' von Flappy Bird im App-Store sein Smartphone im Tresor aufbewahrt, findet in Flappy 48 möglicherweise würdigen Ersatz. Bei dem Spiel handelt es sich trotz des Namens nicht um einen simplen Klon, sondern um eine ideenreiche Weiterentwicklung.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen

Der Spieler steuert zwar ein fliegendes Etwas. Zusätzlich zum Ausweichen von Hindernissen muss er aber ähnlich wie in den Indiegames Threes! und 2048 auch noch gleiche Zahlenpaare bilden, sonst wird aus dem anfangs einsamen Klötzchen bald eine lange, schwierig zu steuernde Würfelkette.

Flappy 48 stammt von dem kanadischen Programmierer Dan Moran, der im Netz unter dem Pseudonym Broxxar auftritt. Das Spiel ist derzeit kostenlos im Browser spielbar, demnächst sollen auch Versionen für iOS und Android erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. ab 349€
  3. 449€

capprice 25. Apr 2014

Jetzt macht es keinen Spaß mehr :( Aber zum Thema Forumsansicht: Auf der mobilen Website...

GeroflterCopter 24. Apr 2014

Auf SN wäre aber auch schon in der Überschrift ein Rechtschreibfehler, drei...

OmegaForce 24. Apr 2014

Irgendwie lustig das Game xD

tomate.salat.inc 23. Apr 2014

Vllt solltest du dir erstmal anschauen, was Unity überhaupt ist ...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /