Abo
  • Services:
Anzeige
Fixstars SSD-13000M
Fixstars SSD-13000M (Bild: Fixstars)

Fixstars SSD-13000M: SSD mit 13 TByte Speicherkapazität

Fixstars SSD-13000M
Fixstars SSD-13000M (Bild: Fixstars)

Fixstars hat eine SSD im 2,5-Zoll-Formfaktor vorgestellt, die 13 TByte Daten speichern kann. Doch der zu erwartende Preis macht sie für den Einsatz im heimischen PC untauglich.

Mit der Fixstars SSD-13000M ist eine SSD angekündigt worden, die 13 TByte Daten speichern kann. Die SSD soll ab Ende Februar verkauft werden, allerdings nur über die Website des Herstellers.

Anzeige

Noch gibt es keinen finalen Preis, doch auf Nachfrage von PC World teilte Shien Zhu von Fixstars mit, dass er bei rund 13.000 US-Dollar liegen werde.

Die SSD ist für den Unternehmenseinsatz gedacht und wird über SATA-6 angeschlossen. Die sequenzielle Leserate wird mit 580 MByte pro Sekunde angegeben, die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit mit 520 MByte/s. Wie schnell die SSD beim zufälligen Lesen oder Schreiben von 4K-Blöcken sei, verriet der Hersteller nicht. Die anderen SSDs des Herstellers sind lediglich auf hohe sequenzielle Datenraten getrimmt. Das dürfte auch bei diesem Exemplar so sein.

Die Fixstars 13TB SSD basiert auf MLC-NAND-Flash-Bausteinen (15 Nanometer) von Toshiba. Dem Unternehmen gehört auch eine Minderheitsbeteiligung von Fixstars. Der Controller soll von Fixstars selbst stammen.

Das Speichermedium ist für Unternehmen gedacht, die hochauflösendes Videomaterial erstellen oder streamen. Auch in der Wissenschaft und Forschung könnte ein Einsatzbereich liegen. Fixstars hat mit der SSD-10000M schon eine SSD mit 10 TByte im Sortiment.


eye home zur Startseite
ArcherV 16. Jan 2016

so schlimm wars doch garnicht :D Die Seitenschlitze sind da, allerdings VOR dem...

Eheran 16. Jan 2016

13TB für 13'000$ (1'000$/TB) macht sicher keine andere Festplatte obsolet. Ich habe hier...

ArcherV 15. Jan 2016

Naja bei meiner nutzungsweiße* ist es mir egal ob ne HDD oder SSD in der selfbuild NAS...

Mumbhat 15. Jan 2016

Da ist der DaChilla wohl sprachlos...

Cane 15. Jan 2016

Das stimmt so pauschal nicht. Es ist richtig, dass ein Raid-Controller am PCIe-Slot...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. Murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  3. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: was haltet ihr von mr. robot

    LordSiesta | 15:39

  2. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    DeathMD | 15:39

  3. Re: iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    Wurstbrot | 15:39

  4. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    Clown | 15:37

  5. Re: Wie deaktivieren?

    xVipeR33 | 15:36


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel