Abo
  • Services:
Anzeige
Fixed Wireless Broadband bei Telstra
Fixed Wireless Broadband bei Telstra (Bild: Telstra)

Fixed Wireless: Google Fiber will drahtlose Übertragung nutzen

Fixed Wireless Broadband bei Telstra
Fixed Wireless Broadband bei Telstra (Bild: Telstra)

Google Fiber setzt auf Fixed Wireless, um entlegene Haushalte zu erreichen. In Kansas City wird dazu das 3,5-GHz-Band genutzt.

Google Fiber testet verschiedenste drahtlose Übertragungstechniken, um in schwierigen Regionen sein Netz auszubauen. Das sagte Craig Barratt, Senior Vice President Access und Energy bei Alphabet, im Gespräch mit dem Onlinemagazin Recode. "Wir sind dabei, mit einer Reihe von verschiedenen drahtlosen Technologien zu experimentieren", erklärte Barratt.

Anzeige

Barratt: "Eines der Dinge, die faszinierend an Funktechnik sind, dass sie erlaubt, Häuser und Nutzer zu erreichen, die in dünn besiedelten Regionen leben, wo Glasfaser zu teuer wird."

Google hatte drahtlose Technologien in Kansas City erprobt, wie aus seiner Mitteilung an die US-Telekommunikationsaufsicht FCC (Federal Communications Commission) hervorgeht, um das 3,5-GHz-Band nutzen zu können.

Fixed Wireless Broadband kein Mobilfunk

Barratt betonte ausdrücklich, dass es nicht um Mobilfunk ginge, sondern um Fixed Wireless Broadband. Der australische Netzbetreiber Telstra bietet seinen Kunden diese Technologie an, ohne die verwendete Technik offenzulegen.

In Boston bietet Project Decibel eine Fixed-Wireless-Technologie im 30-GHz-Millimeterwellenbereich, die GBit-Datenraten erreichen soll. Das Unternehmen wurde von Chet Kanojia, einem der Aereo-Gründer, aufgebaut. Der Dienst Aereo verletzte mit seinem Internet-Video-Rekorder das Verbreitungsrecht der Fernsehsender in den USA. Die erste Starry-Beam-Beta soll im Sommer 2016 starten. Weitere Städte sollen folgen. Das Signal wird an einen Empfänger geschickt, den die Nutzer am Fenster anbringen können.

Zum Einsatz kämen MU-MIMO und andere Technologien. Mit MU-MIMO könnten per Beamforming gerichtete Funkströme an mehrere Clients gesendet werden - und das auch parallel.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Regensburg, Bayreuth
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin, Magdeburg
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Smartsteuer GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    darklord007 | 10:38

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Niaxa | 10:37

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Whitey | 10:36

  4. Re: Cloud! Docker! KI! VR!!!

    kaemmi | 10:36

  5. Re: 50Mbit und guter Ping 24/7/365 Telekom...

    saddrak | 10:35


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel