Fitnesstracker: Xiaomi Smart Band 7 mit neuen Trainingsratgebern

Das Display wird rund 25 Prozent größer, dazu kommen neue Erholungs- und Trainingsanalysen: Xiaomi verkauft ab sofort das Smart Band 7.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Xiaomi Smart Band 7
Artwork des Xiaomi Smart Band 7 (Bild: Xiaomi)

Die Fitnesstracker von Xiaomi gehören dank guter Leistung und günstigem Preis seit Jahren zu den Bestsellern, nun bietet der Hersteller das Smart Band 7 auch in Europa an.

Stellenmarkt
  1. PTA (m/w/d) zur Verstärkung für Konzeption und Qualitätssicherung im Bereich Pharmazie
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg, Fürth
  2. Beschäftige*r in der Informations- und Kommunikationstechnik (d/m/w)
    Technische Universität Berlin, Berlin
Detailsuche

Die auffälligste Neuerung gegenüber dem Vorgänger ist die um rund 25 Prozent größere Anzeigefläche des Displays, das auf eine Größe von 1,62 Zoll kommt. Details zur genauen Auflösung nennt Xiaomi nicht, die Pixeldichte soll bei recht hohen 326 ppi liegen.

Neue Tools sollen dafür sorgen, dass die Nutzer es mit den über 110 trackbaren Sportaktivitäten nicht über- oder untertreiben. Es gibt eine Analyse der Trainingsbelastung, eine Anzeige der Erholungsdauer sowie Angaben über den Trainingseffekt, was vermutlich Angaben über die aerobe und anaerobe Belastung bedeutet.

Laut Xiaomi kommt dazu noch eine neue VO2-Max-Trainingsanalyse. Das bieten viele Fitnesstracker und Sportuhren, vereinfacht gesagt wird die maximal verfügbare Sauerstoffmenge während des Trainings geschätzt. Ein GPS-Modul ist nicht verbaut.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Akkulaufzeit beträgt nach Angaben des Herstellers rund 14 Tage im Smartwatchmodus. Das Display bietet auch einen Always-on-Modus - dann dürfte es wesentlich früher nötig sein, das Wearable ans Ladekabel anzuschließen.

Xiaomi Smart Band 7: Verfügbarkeit und Preis

Neben der Pulsmessung gibt es auch eine Schlafanalyse sowie eine Option zur Messung der Sauerstoffsättigung (SpO2) im Blut.

Xiaomi Mi Smart Band 7, SpO2-Monitor, 120 Sportmodi, 15 Tage Batterie 50 ATM wasserdicht

Das Xiaomi Smart Band 7 ist wasserdicht bis 5 ATM. Laut Hersteller sollte man damit "Sauna, heiße Duschen und starke Strömungen beim Wassersport" vermeiden.

Der Fitnesstracker ist ab sofort in mehreren Farbversionen erhältlich, so dass sich viel Freiheit beim Kombinieren mit den über 100 Zifferblättern ergeben dürfte. Der offizielle Preis liegt bei rund 60 Euro, üblicherweise sind die Smart-Band-Wearables kurz nach dem Start im Handel für deutlich weniger Geld erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  2. Wilhelm.tel: Das kann die Telekom gar nicht so schnell nachmachen
    Wilhelm.tel
    Das kann die Telekom gar nicht so schnell nachmachen

    Der streitbare Wilhelm.tel-Chef Theo Weirich hat seine Infrastruktur für die Telekom geöffnet. Damit werde das eigene FTTH-Netz aber nicht entwertet.

  3. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /