Abo
  • Services:
Anzeige
Shoe-Tracking-Grafik von Runkeeper
Shoe-Tracking-Grafik von Runkeeper (Bild: Runkeeper)

Fitness-Apps: Asics kauft Runkeeper

Shoe-Tracking-Grafik von Runkeeper
Shoe-Tracking-Grafik von Runkeeper (Bild: Runkeeper)

Die Fitness-App Runkeeper gehört ab sofort zum Sportartikelhersteller Asics. Beide sind auf Laufen und Jogging spezialisiert. Für Endkunden soll sich vorerst nichts ändern. In letzter Zeit haben auch Adidas und Under Armour bereits bekannte Apps gekauft.

Der japanische Sportartikelhersteller Asics kauft das aus Boston stammende Studio Runkeeper mitsamt seiner gleichnamigen App. Über die finanziellen Details der Transaktion liegen keine Informationen vor. In seinem Blog schreibt Jason Jacobs, Gründer von Runkeeper, dass sich für die Endkunden nicht viel ändern werde.

Anzeige

Asics und Runkeeper sind zwar in vielen Sportarten tätig, aber bei beiden stehen Laufen und Jogging besonders im Fokus. So habe Runkeeper mit seinem "Shoe Tracker" festgestellt, dass Schuhe von Asics bei den Nutzern mit Abstand am weitesten verbreitet seien, schreibt Jacobs.

Mit der Funktion können Sportler festhalten, wie viele Kilometer sie mit ihren jeweiligen Tretern schon gerannt sind, um rechtzeitig für Nachschub zu sorgen - bevor es etwa aufgrund mangelhafter Dämpfung zu Gelenkproblemen kommt.

Erst im August 2015 hatte Adidas für rund 220 Millionen die App Runtastic mitsamt dem gleichnamigen österreichischen Entwicklerstudio gekauft. Ein paar Monate vorher war bekanntgeworden, dass Under Armour die Apps Endomondo für 85 Millionen US-Dollar und Myfitnesspal für 475 Millionen US-Dollar übernommen hat.


eye home zur Startseite
neothade 13. Feb 2016

Naja, die einzig brauchbaren würde ich jetzt nicht sagen. Brooks, Mizuno und Saucony...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  2. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  3. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  4. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  5. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  6. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  7. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  8. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  9. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  10. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    Psy2063 | 08:46

  2. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    Powerhouse | 08:46

  3. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    Pixel5 | 08:45

  4. Re: Beim APM Alarm musste ich grinsen

    GeroflterCopter | 08:45

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    Screeny | 08:41


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:30

  4. 07:16

  5. 17:02

  6. 15:55

  7. 15:41

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel