Abo
  • Services:
Anzeige
Surface 3 Pro bekommt ein Firmware-Update.
Surface 3 Pro bekommt ein Firmware-Update. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Firmware-Updates: Microsoft bereitet das Surface 3 Pro für Windows 10 vor

Surface 3 Pro bekommt ein Firmware-Update.
Surface 3 Pro bekommt ein Firmware-Update. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Am 23. Juni 2015 hat Microsoft sowohl für das Surface 3 als auch das Surface 3 Pro neue Firmware-Updates veröffentlicht. Für das Surface 3 Pro gibt es ein Update für das kommende Windows 10, Microsoft hält sich mit Details jedoch zurück.

Anzeige

Microsoft hat für die aktuelle Surface-Serie neue Firmware- und Treiber-Updates veröffentlicht (Surface 3 Release Notes, Surface 3 Pro Release Notes). Interessant ist die Erwähnung von Windows 10 im Surface-3-Pro-Update. Das Gerät bekommt eine neue UEFI-Version, die neue Funktionen von Windows 10 unterstützen soll. Welche das im Detail sind, verschweigt Microsoft jedoch. Außerdem werden die Treiber für die Bluetooth- und WLAN-Einheit des Tablets aktualisiert. Microsoft verspricht eine bessere Stabilität und eine höhere Download-Geschwindigkeit. Schließlich wird der SATA-Treiber aktualisiert.

Für das kürzlich von uns getestete Surface 3 gibt es ebenfalls ein Update. Es ist zugleich das erste Update für das Gerät. Das Firmware-Update kümmert sich jedoch nicht um Windows-10-Funktionen, sondern um Verbesserungen im Zusammenspiel mit der Cover-Hardware.

Recht hoch ist die Anzahl der Treiber-Updates für das Surface 3. Neben dem WLAN- und Bluetooth-Treiber, der identisch mit dem Treiber des Surface Pro ist, wurden die Treiber für die Audio-Hardware, die aktive Stift-Bedienung, die Kamera und die Grafikeinheit verbessert.

Updates für die älteren Surface-Geräte hat Microsoft nicht mit den Juni-2015-Updates veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Das_B 31. Jul 2015

brauch man nicht!

Das_B 31. Jul 2015

haha so ein gelalle dann viel spass bis ende des jahres oder 2016

Anonymer Nutzer 24. Jun 2015

"Das Gerät bekommt eine neue UEFI-Version, die neue Funktionen von Windows 10...

Bouncy 24. Jun 2015

Inoffiziell hieß es vor Kurzem von einem MS-Vertreter, dass das SP3 mit Windows 10 sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  2. 564,90€ + 3,99€ Versand
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wem es zu langsam geht...

    overcast37 | 10:37

  2. Re: Globale Menüleiste

    SelfEsteem | 10:35

  3. Re: Katastrophale UX

    Tuxgamer12 | 10:34

  4. Re: Wir kolonialisieren

    DASPRiD | 10:32

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel