Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Firmware-Update: Benutzeroberfläche der PS4 wird schicker

Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony hat die Firmware 4.0 für die Playstation 4 vorgestellt. Auffälligste Neuerung soll ein neuer Look für die Benutzeroberfläche werden. Außerdem soll das Anlegen von Ordnern möglich werden - und bei verstecken Trophäen sollen Nutzer spicken können.

Schon seit längerem sucht Sony nach Betatestern für die Firmware 4.0 der Playstation 4, jetzt hat die Firma das Update vorgestellt. Es soll die Benutzerführung der Konsole optisch mit neuen Symbolen, Hintergrundgrafiken und einem überarbeiteten "Das ist neu"-Eintrag verbessern. An der grundsätzlichen Struktur des Menüs soll sich aber nichts ändern - was die meisten Spieler wohl begrüßen dürften.

Anzeige

Verbesserungen soll es beim Quickmenü geben - also dem Menü, das durch Drücken der PS-Taste aufgerufen wird. Es soll nicht mehr den ganzen Bildschirm ausfüllen und mehr anzeigen, darunter den Status von Freunden. Neu wird in Firmware 4.0 außerdem die Möglichkeit, eigene Ordner und Bibliotheken anzulegen, um seine Spiele ebenso wie Screenshots oder Videos nach eigenen Vorstellungen zu organisieren.

Eine witzige Änderung soll es bei verstecken Trophäen geben. Dort sollen neugierige Spieler künftig spicken können, was sich dahinter verbirgt. Außerdem soll es die Möglichkeit geben, Erfolge auch ohne Verbindung zum Playstation Network angezeigt zu bekommen, so Sony in seinem Blog. Wann Firmware 4.0 erscheint, sagt die Firma noch nicht.


eye home zur Startseite
Garius 19. Aug 2016

Keine Ahnung was er will, aber auf die Art ist bisher auch noch niemand auf miener Igno...

Garius 19. Aug 2016

Ging mir bei Senran Kagura so. Da gab es Ayane aus DoA als DLC. Normalerweise nehm ich...

Hotohori 16. Aug 2016

Muss sagen gefällt mir, schön am linken Rand nun, reicht völlig.

CptHammer 16. Aug 2016

Da irrst du dich. Glaub mir, wenn das funktionieren würde, dann hätte ich hier nicht...

elgooG 16. Aug 2016

Wo ist denn da das Problem? Lass sie doch nach der letzten Verwendung sortieren. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 5,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: vergleich gegen Guetzli?

    ad (Golem.de) | 02:29

  2. Re: Hab noch nie verstanden ...

    yummycandy | 02:22

  3. Re: starb doch mit der förderung

    chapchap | 01:58

  4. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    Sharra | 01:52

  5. Re: Ein bisschen ironisch ist das schon

    chapchap | 01:38


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel