Abo
  • IT-Karriere:

Firmware-Update: Akkuprobleme beim Macbook Air

Apple hat ein Firmware-Update veröffentlicht, das die Probleme mit einer schnellen Akkuentladung bei Macbook-Air-Modellen beheben soll. Diese entluden sich teilweise bei geschlossenem Display.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Akkuprobleme beim Macbook Air von Mitte 2013
Akkuprobleme beim Macbook Air von Mitte 2013 (Bild: Golem.de)

Das SMC Update 2.0 von Apple soll Akkuprobleme beseitigen, die bei manchem Macbook Air dazu führten, dass sich der Stromspeicher bei geschlossenem Display deutlich zu stark entlud. Das Update für den System Management Controller steht für das Macbook Air bereit, das Mitte 2013 erschienen ist. Für das Macbook Air von 2014 gibt es kein Update. Der SMC kümmert sich im Macbook vor allem um die Energieverwaltung.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee

Die Software wird über die Softwareaktualisierung von OS X eingespielt und erfordert einen Systemneustart. Es ist rund 800 KByte groß und dementsprechend schnell einzuspielen. Die Aktualisierung ist laut Apples Knowledgebase-Eintrag nur bei Systemen mit OS X Mavericks 10.9.2 und späteren Versionen sowie OS X Mountain Lion 10.8.5 und späteren Versionen möglich.

Der Akku des Macbook Air ist wie der des Macbook Pro fest verbaut. Schon einmal hatte Apple mit einem Update des SMC versucht, ein Akkuproblem bei dieser Modellreihe zu beheben. Das vorherige Update auf Version 1.9 erschien am 1. Oktober 2013.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
      Vernetztes Fahren
      Wer hat uns verraten? Autodaten

      An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /