Firmware: Sony schließt Communities auf der Playstation 4

Zu wenig genutzt oder der erste Schritt für die PS4 auf dem Weg ins Abseits? Sony will im April 2021 die Communities deaktivieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Dualshock 4 der PS4
Artwork des Dualshock 4 der PS4 (Bild: Sony)

Wer momentan noch die Communities auf der Playstation 4 nutzt, sollte sich allmählich nach Alternativen umsehen: Sony hat in einer Mail an Mitglieder des Playstation Network (PSN) mitgeteilt, dass die Funktion ab April 2021 deaktiviert wird.

Stellenmarkt
  1. Consultant Backup (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) IT-Koordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
Detailsuche

Dass die Communities abgeschaltet werden, ist schon etwas länger bekannt - es steht schon in den Patch Notes der Beta Firmware 8.50. Wann es soweit ist, hat Sony aber erst jetzt verraten.

Das Unternehmen rät seinen Nutzern: "Mit den Messaging-Funktionen und vielen weiteren Möglichkeiten auf deiner PS4-Konsole und in der PlayStation App kannst du weiterhin in Verbindung bleiben."

Sony nennt keinen Grund für das Abschalten der Gruppen. Extrem beliebt sind sie wohl nicht - aber sie werden wohl doch so viel genutzt, dass viele Spieler sie als Verlust wahrnehmen werden.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2023, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    23./24.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Möglicherweise ist der Schritt dazu gedacht, allmählich das Ende des Lebenszyklus der Playstation 4 zu signalisieren und den Übergang zur PS5 einzuläuten - auch wenn die neue Konsole bis auf Weiteres nicht so einfach erhältlich ist.

Bereits seit Dezember 2020 produziert Sony nur noch die Standard-PS4, aber nicht mehr die etwas leistungsstärkere Playstation 4 Pro. Ein Grund: Die Pro kostete bei dem Hersteller bis zuletzt rund 400 US-Dollar.

Dafür gibt es aber auch schon die laufwerklose Digital Edition der Playstation 5 - angesichts der beschränkten Verfügbarkeit allerdings nur sehr theoretisch.

Bei der Konkurrenz von Microsoft ist das Deaktivieren von Funktionen in der älteren Konsolengeneration zumindest derzeit weniger wahrscheinlich. Das liegt daran, dass Xbox One und Xbox Series X/S letztlich - anders als Playstation 4 und 5 - die gleiche Betriebssystemsoftware und das fast gleiche Dashboard verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erneuerbare Energien
Wie Island seinen Ökostrom doppelt verkauft

Ein europäisches System zum Handel mit Strom ermöglicht fragwürdige Geschäfte, bei denen derselbe Ökostrom mehrfach angerechnet wird.
Eine Recherche von Hanno Böck

Erneuerbare Energien: Wie Island seinen Ökostrom doppelt verkauft
Artikel
  1. Projekt Highland: Tesla plant neues Model 3 mit deutlichen Veränderungen
    Projekt Highland
    Tesla plant neues Model 3 mit deutlichen Veränderungen

    Tesla will offenbar das Innere und Äußere des Model 3 überarbeiten. 2023 könnte das neue Modell erscheinen.

  2. Jaxa: Japanische Forscher manipulieren Daten von ISS-Simulation
    Jaxa
    Japanische Forscher manipulieren Daten von ISS-Simulation

    Zwei japanische Forscher sollten Probanden nach ihren Erfahrungen zu einer ISS-Simulation befragen. Die Forscher waren aber zu beschäftigt und stellten Diagnosen ohne Interviews.

  3. Mit Data & Analytics den Discount der Zukunft gestalten
     
    Mit Data & Analytics den Discount der Zukunft gestalten

    Neuer Campus, gleiche Mission: den Einkauf von Millionen Kunden mit technologischen Innovationen einfacher machen. Wie ALDI Nord das schafft, welche Arbeit dahintersteckt und warum sich der Job als Data Scientist oder Business Analyst lohnt, erfährst du hier.
    Sponsored Post von ALDI Nord

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Cyber Week • LG OLED TVs (2022) über 50% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /