• IT-Karriere:
  • Services:

Firmware: Sigma-Objektiv produziert Wackelbilder statt scharfer Fotos

Sigma hat laut einem Medienbericht Probleme bei seinem Objektiv 17-70mm f/2.8-4 DC Macro HSM in der Pentax-Version eingestanden und verspricht, ein Firmwareupdate zu liefern. Fehlerhafte Exemplare verursachen unscharfe Bilder.

Artikel veröffentlicht am ,
Sigma 17-70mm f/2.8-4 DC Macro HSM
Sigma 17-70mm f/2.8-4 DC Macro HSM (Bild: Sigma)

Das Objektiv 17-70mm f/2.8-4 DC Macro HSM von Sigma macht laut einem Bericht der Website Dpreview bei Pentax-Nutzern Probleme. Grund für die unscharfen Fotos könnte eine fehlerhafte Übermittlung der eingestellten Brennweite des Zooms sein, der die Bildstabilisierung durcheinanderbringt, die bei Pentax-Kameras durch Ausgleichsbewegungen des Sensors realisiert werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Allianz Zentrum für Technik GmbH, Ismaning

Glücklicherweise kann das Objektiv über eine spezielle Programmierschale (Sigma USB Dock) mit einer neuen Firmware versehen werden. Die Dockingstation wird dazu an den Rechner angeschlossen. Wer sie nicht besitzt, kann auch zu einem Sigma-Händler gehen und das Objektiv aktualisieren. Noch ist die Firmware allerdings nicht veröffentlicht worden.

Die neu verkauften Objektive weisen den Fehler laut Sigma nicht mehr auf. Die Firmware soll über Sigmas Supportwebsite heruntergeladen werden können, ab wann ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)
  2. (u. a. Monster Hunter World für 17,99€, Human Fall Flat für 2,89€, The Outer Worlds - Epic...
  3. (aktuell u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 Tower-Gehäuse für 64,90€, Deepcool M-Desk F3 Monitor...
  4. (u. a. The Outer Worlds (PS4) für 27,99€, WWE 2K20 inkl. Steelbook (PS4, Xbox One) für 19...

Der Spatz 27. Jan 2015

Kommt halt auch auf die Politik und größe des Herstellers an. "Pentax" dürfte wohl etwas...

jedie 26. Jan 2015

Über die Software für das Sigma-USB-Dock erhält man das Update schon. Dock-Software ist...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /