• IT-Karriere:
  • Services:

Firmendokument: CD Projekt plant langfristig mit Witcher & Co

Außer den Großprojekten Cyberpunkt 2077 und The Witcher 3 hat das polnische Entwicklerstudio CD Projekt noch mehr vor: Zwei kleinere Titel sind geplant, außerdem ganz neue Gameplay-Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt)

Das Entwicklerstudio CD Projekt ist schon länger auf Expansionskurs: Das polnische Unternehmen hat Erfolgstitel wie The Witcher 2 und betreibt daneben beispielsweise auch das Onlineportal Gog.com, das etwas ältere PC-Spiele als Download vertreibt. Nun ist eine Liste aufgetaucht, die weitere Vorhaben auflistet. Dort ist unter anderem zu lesen, dass zwischen 2014 und 2016 zwei laut Entwickler kleinere Spiele - die immer noch über 20 Stunden Umfang verfügen sollen - geplant sind, die auf einer der beiden Reihen The Witcher und Cyberpunk 2077 basieren sollen.

Stellenmarkt
  1. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. Reitsport Schockemöhle GmbH, Steinfeld-Mühlen

Außerdem ist ein Mobilegame rund um eine der beiden Hausmarken geplant, sowie ein Ableger, der nicht als Computerspiel sein soll - mutmaßlich ein Brett- oder Sammelkartenspiel. Für The Witcher 3 sollen neue Gameplay-Funktionen langfristig für Interesse aus der Community und für Abverkäufe sorgen.

Auch für die Firma selbst gibt es laut dem von Video Gamer übersetzten Dokument langfristige Pläne. So soll die Entwicklung und dann auch Lizenzierung der hauseigenen Engine Red Kit vorangetrieben werden. Außerdem sind Niederlassungen geplant, erst in den USA, dann auch in anderen Ländern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  2. 149,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  3. 499,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  4. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Wakarimasen 25. Mär 2013

solange sie sich jetzt nicht auf 2 Titel versteifen ist alles in ordnung :)

Wakarimasen 25. Mär 2013

das trifft nicht auf alle zu immerhin war Bethesda ja auch eine ganze weile "bloß" ein...

SkaveRat 22. Mär 2013

Das hat nichts mit punkten zu tun ;)

yannik995 22. Mär 2013

^^


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /