• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox und Flash: Ursache für funktionslose Videowiedergabe

Adobe scheint die Ursache für die gestörte Videowiedergabe mit Firefox auf Windows-Systemen ausfindig gemacht zu haben: Der mit Flash 11.3 eingeführte Protected Mode macht Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,
Gestörte Flash-Wiedergabe in Firefox
Gestörte Flash-Wiedergabe in Firefox (Bild: Mozilla)

Mit Flash 11.3 hat Adobe für die Windows-Version von Firefox einen Protected Mode eingeführt. Damit sollen die Auswirkungen von Angriffen durch Flash-Sicherheitslücken verringert werden. Diese neue Funktion steht ab Firefox 4.0 zur Verfügung und setzte Windows Vista oder 7 voraus.

Stellenmarkt
  1. degewo AG, Berlin-Tiergarten
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Seit dem in diesem Monat veröffentlichen Flash-Patch können einige Firefox-Nutzer keine Flash-Videos mehr abspielen. Nach Angaben von Mozilla sollen davon nur wenige Nutzer betroffen sein. Während Mozilla das Augenmerk auf eine Störung durch einen installierten Real Player richtet, sieht Adobe das Problem vornehmlich bei dem neuen Protected Mode.

Erweiterungen und Firefox-Profil als Fehlerursache ausschließen

Der FAQ-Artikel von Adobe verspricht, dass das Flash-Plugin nach der Abschaltung des Protected Mode in jedem Fall wieder einwandfrei mit Firefox funktioniert. Bevor Adobe diesen Schritt empfiehlt, sollten Firefox-Nutzer aber erst andere Fehlerursachen ausschließen. Wie Mozilla wird der Real Player als erste mögliche Fehlerquelle genannt.

Aber anders als Mozilla geht Adobe dann noch weiter bei der Fehlersuche. In einem nächsten Schritt sollten Firefox-Nutzer prüfen, ob eine Erweiterung stört. Auch Fehler im Firefox-Profil können laut Adobe ein Grund für das Problem sein. Der FAQ-Artikel erklärt ausführlich, was zu tun ist, um die möglichen Problemursachen ausschließen zu können.

Abschaltung des Protected Mode soll helfen

Wenn aber all das nicht hilft, soll das Abschalten des Protected Mode dafür sorgen, dass sich Flash-Videos wieder mit Firefox abspielen lassen. In der Flash-Konfigurationsdatei mms.cfg muss der Eintrag "ProtectedMode=0" hinzugefügt oder aber entsprechend geändert werden. Danach läuft Flash in Firefox zwar nicht mehr im Protected Mode, allerdings muss der Nutzer nicht mit einem unsicheren System arbeiten. Denn sowohl Adobe als auch Mozilla empfehlen ansonsten noch als Abhilfe, ein Downgrade auf Flash 11.2 vorzunehmen, so dass die sechs Sicherheitslücken in Flash nicht beseitigt sind.

Derzeit ist noch unklar, ob Adobe das Problem mit einer aktualisierten Flash-Version beseitigt oder ob Mozilla ein Firefox-Update veröffentlichen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.533,48€ (Bestpreis mit Saturn - Vergleichspreis: 2.999€)
  2. 59,39€ (Digital Deluxe Edition) / 46,19€ (Standard Edition)
  3. (u. a. Asus Prime Z390-A Mainboard + Intel i5-9600K für 319,56€, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi...
  4. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...

redbullface 31. Jul 2012

Lass den Quatsch. Wir sind nicht im Kindergarten. Du meinst also, du bist so genial und...

redbullface 20. Jun 2012

Ich kenne das mit dem Recherchieren und einfach nur interessante Seiten für später offen...

flasherle 20. Jun 2012

war nur zum test, ob es am update oder am rechner liegt...

Anonymer Nutzer 19. Jun 2012

also bei mir hängt sich Flash nicht ganz auf, aber insgesamt ist es deutlich instabiler...

elgooG 19. Jun 2012

Man soll Real Player deaktivieren/deinstallieren? ;D ...ich denke Adobe weiß ganz genau...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    •  /