Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox testet neue Funktionen.
Firefox testet neue Funktionen. (Bild: Firefox)

Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

Firefox testet neue Funktionen.
Firefox testet neue Funktionen. (Bild: Firefox)

Im Nightly Build 58 testet Mozillaeinige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.

Mozilla will in einer künftigen Version von Firefox Warnungen anzeigen, wenn besuchte Webseiten in der Vergangenheit Nutzerdaten abhandengekommen sind. Dazu nutzt das Firefox-Team die Daten von HaveIBeenPwned.com des australischen Entwicklers Troy Hunt. Ansonsten werden einige Funktionen verfeinert, die im Quantum-Release erstmals vorhanden waren.

Anzeige

Der Entwickler hinter HaveIBeenPwned hat mit dem Mozilla-Team bereits zusammengearbeitet, wie er dem Magazin Bleepingcomputers sagte. "Wir schauen uns verschiedene Modelle an, wie das am besten funktionieren kann." Man wolle Nutzer vor allem direkt im Browser darüber informieren, dass sie möglicherweise von dem Hack einer Webseite betroffen sind.

Prominente Bespiele sind Linkedin, Dropbox, Yahoo oder zuletzt der Fahrdienstvermittler Uber. Bei der Implementierung sollte darauf geachtet werden, dass Nutzer nicht automatisch denken, von einem Einbruch betroffen zu sein. Denn häufig liegen die Hacks schon lange zurück oder betreffen nur einen kleinen Teil der Kunden. Wer die neue Funktion ausprobieren will, muss das Addon derzeit noch selbst installieren. Es ist auch noch als Legacy-Addon umgesetzt, Firefox muss also manuell umgestellt werden, damit der Browser das Addon akzeptiert. Der Code findet sich auf Github.

Mozilla testet weitere Funktionen. So werden die Empfehlungen für die Lesezeichen-App für Artikel, Pocket, künftig personalisiert. Bislang werden diese auf Mozillas neuer Startseite noch ohne persönliche Anpassung ausgespielt.

Ansonsten arbeitet Mozilla daran, einige Elemente des Browsers an das neue Design anzupassen - etwa das Click-to-play-Applet für Flash. Firefox 58 soll Ende Januar 2018 erscheinen.


eye home zur Startseite
Cyber 25. Nov 2017

+1

Themenstart

FreiGeistler 24. Nov 2017

NoScript hat weniger Sicherheitslücken als Sandbox ;-)

Themenstart

Spaghetticode 24. Nov 2017

Ich glaube nicht, dass man von der Tatsache, dass die Webseite in der Vergangenheit...

Themenstart

Theoretiker 24. Nov 2017

Troy Hunt hat da ein paar Hundert Webseiten. Es erscheint mir sinnvoller, dass der...

Themenstart

Spaghetticode 24. Nov 2017

Ich bin gegen die generelle Haftbarmachung und Bestrafung von Webseitenbetreibern bei...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  4. real Innenausbau AG, Külsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  2. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52

  3. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    Thiesi | 00:03

  4. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    redmord | 00:00

  5. Re: Folgender Kommentar wurde gelöscht:

    Khabaal | 12.12. 23:48


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel