Abo
  • IT-Karriere:

Firefox: Mozillas Metro-Browser bald fertig

Die Nightly Builds von Firefox enthalten seit Dienstag die Metro-Version von Mozillas Browser. Dieser kann damit den Internet Explorer in der neuen Oberfläche von Windows 8 ersetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox in Metro-Optik
Firefox in Metro-Optik (Bild: Mozilla)

Im März 2012 hatte Mozilla die Entwicklung der angepassten Version angekündigt. Diese umfasst ein neues User Interface, das speziell für Microsofts Touchoberfläche Metro ausgelegt ist und auch dessen Touchgesten unterstützt. Im Oktober 2012 folgte eine erste Testversion.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Mittlerweile ist die Metro-Version von Firefox stabil genug, um von mehr Nutzern getestet zu werden, sie wurde daher in den offiziellen Entwicklungszweig von Firefox aufgenommen. Dadurch enthalten die Nightly-Builds von Firefox die entsprechenden Funktionen, denn es handelt sich nicht um einen separaten Browser.

Wer ein aktuelles Nightly Build von Firefox unter Windows 8 installiert, sollte ganz rechts auf seinem Startscreen eine entsprechende Kachel finden, schreibt Mozilla-Mitarbeiter Asa Dotzler. Noch gebe es allerdings einiges an Arbeit, bevor die Metro-Version von Firefox veröffentlicht werden kann, so Dotzler weiter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 0,49€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 4,99€

Lala Satalin... 14. Feb 2013

Bei Chrome und Firefox auch. Dafür brauche ich keinen Underground-Browser.

lustiger Lurch 14. Feb 2013

Kaputtmach-Tools? Dazu benötigt man keine Tools außer der Aufgabenplanung. Nur um beim...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    •  /