Abo
  • Services:

Ich habe einen Mac, ich bin geschützt

Holler sagt, solche Aussagen waren in der Vergangenheit durchaus korrekt. Allerdings habe sich das Umfeld in den letzten Jahren stark verändert. Die Plattform sei ein attraktives Ziel für Angreifer geworden. Viel zu spät sei der Patch für Apple-Maschinen gekommen, um Schlimmeres zu vermeiden. Es erwische mittlerweile über eine halbe Million Macs mit dem Flashback-Trojaner. Die Zahl wurde mittlerweile durch Kaspersky bestätigt. Infizierte Macs melden sich beim Command-&-Control-Server mit einer eindeutigen Hardware-ID.

Stellenmarkt
  1. AXIT GmbH - A Siemens Company, Frankenthal
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München

Allerdings hat Apple die Gefahr von Plugins grundsätzlich durchaus erkannt. So werden neue Macs weder mit Java noch mit dem Flash Player ausgeliefert. In der PC-Welt hat sich das nicht durchgesetzt. Leider werden auch viele Neurechner mit völlig veralteten Java- und Flash-Versionen ausgeliefert, wie Golem.de immer wieder bei Testrechnern oder Neuanschaffungen feststellt. Neurechner sind also ab Werk häufig unsicher. Selbst bei Firmenrechnern von Lenovo, Dell und HP.

Mozilla intensiviert Bemühungen gegen Angriffe

Mozilla geht seit Jahren aktiv gegen Erweiterungen vor, die den Browser oder dem Nutzer schaden. In diesem Jahr gehen die Firefox-Entwickler allerdings wesentlich aggressiver vor. Eine Sperrung eines Plugins aufgrund von Sicherheitslücken hat es lange nicht mehr gegeben. Java wurde zwar im Februar 2011 schon einmal gesperrt, allerdings nicht wegen einer Sicherheitslücke, sondern wegen Abstürzen. Wer wissen will, was gesperrt wird, findet die Informationen auf der Blockliste.

Ältere Java-Versionen werden seit dem 2. April 2012 geblockt. Viele Sicherheitsexperten empfehlen mittlerweile, Oracles Java nur dann zu installieren, wenn es unbedingt gebraucht wird. Sollte Java auf dem Rechner installiert sein, sollte die Software bei Nichtbenutzung entfernt werden.

 Firefox: Mozilla rechtfertigt sich für geblockte alte Java-Versionen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 16,99€
  3. 1,29€
  4. (-57%) 12,99€

bstea 10. Apr 2012

Weil es nicht Aufgabe des Browserherstellers ist, Funktionen zu deaktivieren. Der Nutzer...

fratze123 10. Apr 2012

einfach mingw nutzen und fertig.

Epaminaidos 09. Apr 2012

Nur volle Zustimmung! Es gibt immer irgendeine Anwendung, die ein Update blockiert. Bei...

samy 09. Apr 2012

Und englisch ist der Titel auch nicht, so dass die Übersetzung "Keine Frau, kein...

Lord Gamma 09. Apr 2012

Es ist eigentlich nicht überraschend. Die Überraschung ist eher, dass golem "Selbst...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

      •  /