Firefox Lockbox: Mozilla bringt Firefox-Passwortverwaltung als Android-App

Der Firefox-Browser von Mozilla bietet schon lange einen Passwortspeicher. Mit der Android-App Firefox Lockbox können Nutzer nun einfach von ihren Mobilgeräten darauf zugreifen. Die App ist zuerst als Experiment für iOS entstanden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Passwortspeicher Lockbox von Mozilla steht jetzt auch für Android bereit.
Der Passwortspeicher Lockbox von Mozilla steht jetzt auch für Android bereit. (Bild: Mozilla)

Wie zur Einstellung seines Test-Pilot-Programms abzusehen war, experimentiert Mozilla nun offensichtlich mit häufigeren Produktveröffentlichungen und stellt nur wenige Wochen nach Firefox Send den Passwortspeicher Firefox Lockbox für Android vor. Lockbox soll wie der Passwortspeicher im Firefox-Browser selbst einen Zugriff auf die verschiedenen Login-Daten unterschiedlicher Webdienste speichern, nur eben als eigene App.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  2. Product Owner (m/w/d) Website & Digital Business
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
Detailsuche

Begonnen haben die Arbeiten an Lockbox als Test-Pilot-Experiment bei Mozilla im vergangenen Sommer. Zunächst war die Anwendung auf Apples Mobilbetriebssystem iOS beschränkt, nun folgt auch die Android-Unterstützung. Laut Mozilla wird Lockbox für iOS bereits von rund 50.000 Nutzern verwendet und Mozilla sieht das Angebot für Android als "nächste[n] Schritt, unseren Nutzer*innen vertrauenswürdige Tools und Dienste von Firefox bereitzustellen, mit denen sie sicher im Web unterwegs sind".

Die Lockbox-App bietet Nutzern dabei einen einfachen Zugriff auf die Zugangsdaten, die sie sowieso schon in ihrem Firefox-Browser gespeichert haben. Zur Synchronisierung der Login-Daten zwischen Desktop-Browser und der App wird wie bei der Übertragung von anderen Daten auch - wie etwa Tabs, Lesezeichen oder auch Informationen aus Pocket - für Lockbox ein Firefox-Account genutzt.

Die Zugangsdaten werden verschlüsselt auf dem Gerät abgelegt. Zum einfachen Entsperren der Anwendung unterstützt Lockbox auch biometrische Funktionen, wie etwa Touch ID und Face ID auf iOS. Details zur Funktionsweise und Anleitungen zur Nutzung bieten die FAQ zu dem Dienst von Mozilla. Die App steht nun über Googles Play Store bereit. Der Quellcode findet sich auf Github.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Elektromobilität: Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD
    Elektromobilität
    Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD

    Der Autovermieter Sixt macht Ernst mit der Umstellung seiner Flotte auf Elektroautos.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /