Firefox, Google: Chrome will iFrame-Alternative testen

Was am 3. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Firefox, Google: Chrome will iFrame-Alternative testen
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Firefox 100 erschienen: Mozilla hat die aktuelle Version 100 des Firefox-Browsers veröffentlicht. Wie schon zuvor bei der Chrome-Veröffentlichung mit der Versionsnummer 100 könnte es eventuell zu Schwierigkeiten mit einigen Webseiten kommen. Als Neuerungen bietet die Firefox-Version einen besseren Support für den Bild-in-Bild-Modus etwa auf Youtube oder auch hardwarebeschleunigtes AV1-Decoding unter Windows. (sg)

Stellenmarkt
  1. IT Manager (m/w/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin
  2. FI-NetSuite Solution Architect (m/w/d)
    Schüttflix GmbH, Berlin, Köln, Hamburg, remote
Detailsuche

Google testet Fenced Frames in Chrome: Mit den sogenannten Fenced Frames könnte künftig ein Teil der weit verbreiteten und vielfach genutzten iFrames ersetzt werden. Third-Party-Inhalte sollen sich damit besser abgeschlossen in Webseiten einbetten lassen, wie das Developer-Team von Chrome beschreibt. Das Team plant offenbar, die Funktion demnächst zu testen, wie The Register berichtet. (sg)

Apple Music auf Roku: Apple Music gibt es neuerdings als App für Roku-Streaminggeräte. Bisher wurde von den großen Musikstreamingabos lediglich Spotify unterstützt. Vor allem beim Einsatz von Rokus Soundbar namens Streambar kann das praktisch sein. Amazon Music, Youtube Music sowie Deezer fehlen auf der Roku-Plattform weiterhin. (ip)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud Cam
Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar

Eine fünf Jahre alte Überwachungskamera wird noch dieses Jahr von Amazon außer Betrieb genommen. Kunden erhalten Ersatz, der vielen aber nichts nützt.

Cloud Cam: Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine
    Deutsche Telekom
    Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine

    Wenn Flüchtlinge aus der Ukraine eine kostenlose SIM-Karte der Deutschen Telekom nutzen, können sie bald in den neuen Tarif wechseln.

  2. 30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
    30 Jahre Alone in the Dark
    Als der Horror filmreif wurde

    Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
    Von Andreas Altenheimer

  3. Gigafactory Berlin: Umweltschützer kritisieren Tesla-Pläne für Güterbahnhof
    Gigafactory Berlin
    Umweltschützer kritisieren Tesla-Pläne für Güterbahnhof

    Tesla will einen Güterbahnhof in der Nähe der Gigafactory Berlin errichten - bei Teilen dieser Fläche soll es sich um ein Wasserschutzgebiet handeln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (ASUS VG30VQL1A QHD/200 Hz 329€ statt 399,90€ im Vergleich) • Apple iPhone 12 128 GB 669€ statt 699€ im Vergleich• Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ statt 158,90€ im Vergleich) [Werbung]
    •  /