Firefox, Google: Chrome will iFrame-Alternative testen

Was am 3. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Firefox, Google: Chrome will iFrame-Alternative testen
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Firefox 100 erschienen: Mozilla hat die aktuelle Version 100 des Firefox-Browsers veröffentlicht. Wie schon zuvor bei der Chrome-Veröffentlichung mit der Versionsnummer 100 könnte es eventuell zu Schwierigkeiten mit einigen Webseiten kommen. Als Neuerungen bietet die Firefox-Version einen besseren Support für den Bild-in-Bild-Modus etwa auf Youtube oder auch hardwarebeschleunigtes AV1-Decoding unter Windows. (sg)

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Entwickler (IBM Planning Analytics/TM1) (m/w/d)
    Hays AG, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, deutschlandweit (Homeoffice)
  2. Consultant / Product Owner (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz (Home-Office möglich)
Detailsuche

Google testet Fenced Frames in Chrome: Mit den sogenannten Fenced Frames könnte künftig ein Teil der weit verbreiteten und vielfach genutzten iFrames ersetzt werden. Third-Party-Inhalte sollen sich damit besser abgeschlossen in Webseiten einbetten lassen, wie das Developer-Team von Chrome beschreibt. Das Team plant offenbar, die Funktion demnächst zu testen, wie The Register berichtet. (sg)

Apple Music auf Roku: Apple Music gibt es neuerdings als App für Roku-Streaminggeräte. Bisher wurde von den großen Musikstreamingabos lediglich Spotify unterstützt. Vor allem beim Einsatz von Rokus Soundbar namens Streambar kann das praktisch sein. Amazon Music, Youtube Music sowie Deezer fehlen auf der Roku-Plattform weiterhin. (ip)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Umweltschutz: Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling
    Umweltschutz
    Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling

    Ein neu entdecktes Enzym soll das biologische Recycling von Kunststoff deutlich beschleunigen.

  2. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. Beschäftigte: Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen
    Beschäftigte
    Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

    Microsoft muss, um seine Experten zu halten, deutlich mehr für Prämien und Aktienoptionen ausgeben. Meta hatte einigen das doppelte Gehalt geboten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /