Abo
  • IT-Karriere:

Firefox: Erste Beta für Qualcomms Always Connected PCs ist da

Bisher ist das Surfen mit Firefox unter Windows 10 on ARM mühselig, da der Browser in einer Emulation arbeiten muss. Mit einer neuen Firefox-Beta ändert sich dies, da diese nativ für ARM64 kompiliert wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
Der etwas andere Firefox-Browser ist als Beta fertig.
Der etwas andere Firefox-Browser ist als Beta fertig. (Bild: Charly Triballeau/AFP)

Mozilla hat die erste Beta von Firefox für Qualcomms Windows-Plattform veröffentlicht. Mozilla arbeitet schon eine Weile daran und veröffentlichte bereits seit Januar 2019 Nightly-Builds des Browsers. Mit der Beta ist die Entwicklung so weit vorangeschritten, dass ein größeres Publikum Firefox testen kann.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen

Bei den Always Connected PCs und Windows 10 on ARM handelt es sich um eine vergleichsweise neue Plattform mit einem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Windows-Firefox musste für die ARM64-Architektur angepasst werden, was offenbar nicht so einfach ist für ein Projekt dieser Größe. Für die Anwender wird es ein Vorteil sein, da der native ARM-Build deutlich schneller arbeiten sollte als die X86er-Emulation innerhalb von Windows. Die Emulation überzeugte in unserem Test jedenfalls nicht. Dass die Geschwindigkeit mit einem nativen Build steigt, konnte Golem.de bereits im Dezember 2018 feststellen.

Die Firefox-Beta nutzt laut Mozilla die Arbeiten an Firefox Quantum als Basis. Auf das Acht-Kern-Design der verwendeten Systems-on-a-Chip sei speziell Rücksicht genommen worden, um die Aufgaben des Browsers möglichst effizient zu verteilen, so Mozilla.

Die Existenz eines alternativen Browsers ist für die Plattform Windows 10 on ARM durchaus wichtig, weswegen Qualcomm mit Mozilla eine Kooperation eingegangen ist. Microsofts Edge ist bei den Windows-Anwendern nicht so beliebt, aber derzeit der einzige fertige Browser für die ARM-basierte Windows-Plattform. Wer einen Always Connected PC hat und die Beta zum Testen herunterladen möchte, findet diese im Beta-Bereich von Mozilla.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 2,30€
  2. (-75%) 3,99€
  3. 25,49€
  4. 4,99€

Proctrap 16. Apr 2019 / Themenstart

ein stück weises rustifizieren gibt es ja schon, wovon bisher stylo & der url parser...

regiedie1. 16. Apr 2019 / Themenstart

Nö. Da waren auch keine Apps jenseits des Stores erlaubt und keine Browser mit...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /