Abo
  • Services:
Anzeige
Die Firefox Developer Edition ersetzt den Aurora-Zweig.
Die Firefox Developer Edition ersetzt den Aurora-Zweig. (Bild: Mozilla)

Firefox Developer Edition: Mozilla veröffentlicht Browser speziell für Entwickler

Die Firefox Developer Edition ersetzt den Aurora-Zweig.
Die Firefox Developer Edition ersetzt den Aurora-Zweig. (Bild: Mozilla)

Die Firefox Developer Edition soll ein Browser für die Anforderungen von Webentwicklern sein. Mozilla kombiniert dazu verschiedene Tools zu einem Gesamtprodukt mit neuem Design, das den Aurora-Zweig ersetzt.

Anzeige

Zum zehnten Jubiläum des Firefox stellt Mozilla eine spezielle Version des Browsers bereit, die ausschließlich auf die Bedürfnisse von Webentwicklern angepasst ist. Diese Developer Edition soll zentraler Bestandteil der täglichen Arbeit werden und die Notwendigkeit der häufigen Verwendung unterschiedlicher Browser und Platformen zu großen Teilen unnötig machen.

Dazu hat Mozilla das Design des Browser mit einem dunklem Thema angepasst und zusätzlich einige bisher zur Verfügung stehende Werkzeuge integriert. Das umfasst den Firefox Tools Adapter, der nun mit dem Namen Valence bezeichnet wird. Dieses ermöglicht die Entwicklung und das Debuggen von Anwendungen "Browser- und geräteübergreifend", indem es eine Anbindung an andere Produkte bietet.

Zudem ist die WebIDE verfügbar, die eine komplette Entwicklungsumgebung im Browser einpflegt. Eine spezielle Ansicht erlaubt eine Webseite in unterschiedlichen Auflösungen und Größen zu testen. Genutzt werden können außerdem der Audio-Editor, die Web-Konsole, der Seiten-Inspektor, der Javascript-Debugger oder auch die Netzwerkanalyse und einige weitere Tools.

Technisch basiert die neue Developer Edition auf dem bisher gepflegten Aurora-Zweig, welches damit ersetzt wird. Wie Aurora wird die neue Browser-Variante alle sechs Wochen neue Funktionen erhalten, die in der Nightly-Entwicklungsphase stabilisiert worden sind. Zudem wird bei Nutzern ein eigenes Profil für diese Variante erstellt, sodass der Wechsel zwischen stabiler Version und der Entwicklerversion einfacher gestaltet wird.


eye home zur Startseite
b3wii 11. Nov 2014

Sehr geiles Release muss ich sagen. Schade, dass nicht mehr von firebug übernommen wurde...

Schnarchnase 11. Nov 2014

Vielleicht solltest du erst mal einen Blick in die Devtools vom Firefox werfen, dann...

eric33303 11. Nov 2014

+1 meinst du "-webkit- ..." ?? ff unterstütz schon seit "jahrzehnten" normalsierte css...

Fenster 11. Nov 2014

Danke für den Tipp. Hatte in den Settings gesucht und bin nicht auf die Idee gekomment...

eric33303 11. Nov 2014

wozu braucht man eine CORS deaktivierung??? die konsole funktioniert auch so! du bekommst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Strausberg
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. endica GmbH, Karlsruhe
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  2. (-15%) 16,99€
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Mi 6 für 350¤

    petet | 18:23

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Tigtor | 18:19

  3. Re: Redmi Note 4

    androidfanboy1882 | 18:14

  4. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    GeeGee | 18:10

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    violator | 18:07


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel