• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 69.0.1: Mozilla beseitigt Captive-Portal-Problem

Wer Probleme mit Captive Portals hat, dürfte sich über das aktuelle Wartungsupdate von Firefox 69 freuen. Parallel wurden einige andere kleine Fehler beseitigt und das Hijacking von Mauszeigern unterbunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Anmelden in WLAN-Systeme war mit Firefox 69 mitunter problematisch. (Symbolbild)
Anmelden in WLAN-Systeme war mit Firefox 69 mitunter problematisch. (Symbolbild) (Bild: Hoang Dinh Nam/AFP/Getty Images)

Browserhersteller Mozilla hat Firefox 69.0.1 veröffentlicht. Beseitigt wurde unter anderem ein nerviger Bug, der bei Captive Portals auftreten kann. Normalweise prüft der Browser, ob sich der Anwender gegebenenfalls in einem WLAN anmelden muss. Doch diese Prüfungsmeldung war auch nach Erfolg nicht mehr wegklickbar.

Stellenmarkt
  1. MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Kirchhundem
  2. Technica Engineering GmbH, München

Gelöst wurde zudem das Problem, dass externe Programme beim Start nicht den Fokus für den Vordergrund bekamen, also hinter dem Browser geöffnet wurden. Ein amüsantes Sicherheitsproblem gibt es auch nicht mehr. Angreifer sind in der Lage, den Mauszeiger vom Anwender zu entführen. Große Auswirkungen gibt es nicht, außer dass Mozilla befürchtet, dass die Nutzer verwirrt werden könnten.

Firefox 69 sollte die Aktualisierung automatisiert einspielen. Alternativ gibt es den Download.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  2. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...
  3. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)

keks.de 19. Sep 2019

Schau mal in den Profil-Ordner deines Firefox in die prefs.js, ob da der Eintrag drin...

rizla 19. Sep 2019

Ich empfehle, die nicht verwendeten Funktionen zu deaktivieren. Firefox ist ja in der...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /