• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 68.0.2: Bugfix für Mozilla-Browser ist da

Mozilla hat seinen Browser Firefox in einer neuen Version veröffentlicht. Dabei sind kleine Fehler korrigiert worden. Außerdem ist es nicht mehr möglich, Passwörter ohne Master Passwort zu kopieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox hat ein kleines Update bekommen.
Firefox hat ein kleines Update bekommen. (Bild: Sebastien Bozon/AFP/Getty Images)

Vom Browser Firefox 68 ist eine zweite Version erschienen. Wie den Release Notes zu entnehmen ist, behob der Browser-Hersteller mehrere kleine Fehler.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. AKKA, Ingolstadt

Dazu gehört ein Fehler beim Drucken aus der Outlook-Web-App. Sicherheitstechnisch wurden die gespeicherten Passwörter abgesichert. Die Entwickler hatten herausgefunden, dass es über das Kopieren-Kontextmenü möglich war, gespeicherte Passwörter zu erreichen, ohne das Master Passwort eingeben zu müssen.

Die neue Version kann über den Aktualisierungsmechanismus oder von mozilla.org heruntergeladen werden.

Firefox 68 ist die neue Version des Browsers. Dieser beherrscht einen Dark Mode und eine überarbeitete Addon-Ansicht. Zudem lassen sich Cryptominer und Fingerprinting innerhalb des Browsers verhindern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...

nille02 15. Aug 2019

Es gibt eine Option in about:config browser.in-content.dark-mode;true Ich habe aber...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

      •  /