Abo
  • Services:

Firefox 64: Feature- und Plugin-Empfehlungen nur in den USA

Mozilla hat Firefox 64 veröffentlicht. Verbesserungen gibt es unter anderem beim gleichzeitigen Handling vieler Tabs und beim Empfehlen von Erweiterungen, Letzteres vorerst aber nur in den USA. Außerdem wurde die RSS-Funktion "Live Bookmarks" entfernt.

Artikel veröffentlicht am , Moritz Stückler
Firefox liefert künftig eventuell Vorschläge für neue Webseiten.
Firefox liefert künftig eventuell Vorschläge für neue Webseiten. (Bild: Mozilla)

Die Version 64 des Webbrowsers Firefox bringt neben Sicherheits- und Geschwindigkeits-Verbesserungen auch einige neue Funktionen mit.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Ähnlich wie in einem Dateimanager können nun mehrere Tabs gleichzeitig selektiert werden. Dazu muss der Nutzer nur die Strg/Cmd oder Shift-Taste gedrückt halten, während er Tabs auswählt. Die so ausgewählten Tabs können dann mit einem Rechtsklick allesamt neu geladen, stumm geschaltet oder angeheftet werden. Googles Chrome-Browser bietet diese Funktion schon seit vielen Jahren.

Ein weiteres neues Feature trägt den Namen Contextual Feature Recommender (CFR). Damit möchte Mozilla den Nutzern Features und Erweiterungen vorschlagen, die auf ihrem Surf-Verhalten beruhen. Wenn ein Nutzer eine Seite mehrfach und häufig aufruft, wird Firefox ihm zum Beispiel empfehlen, den Tab anzuheften. Zum Start werden nur drei Erweiterungen in dem Empfehlungs-Algorithmus berücksichtigt. Mozilla betont, dass dieses Feature lokal beim Nutzer ausgeführt werde, und keinerlei Nutzungsdaten dafür übermittelt würden. Das Feature ist zunächst nur in den USA verfügbar und kann auch komplett deaktiviert werden.

Mozilla entfernt RSS-Feeds endgültig aus Firefox

Neben dem Hinzufügen neuer Features hat Mozilla außerdem ein altes Feature entfernt: RSS-Feeds. Die sogenannten Live Bookmarks waren eine Feed-Reader-Funktionalität, die den Feed-Inhalt in Form eines Lesezeichen-Ordners darstellte.

Die neue Firefox-Version kann sofort über die integrierte Update-Funktion in Firefox oder von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. ab 225€
  3. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)
  4. 34,99€

StefanGrossmann 13. Dez 2018

Die Funktion ist nun anstatt über Rechtsklick über ein Menü neben der URL zu finden. Und...

Truster 13. Dez 2018

Was macht die Knackwurst so fein? :D


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /