Abo
  • Services:
Anzeige
Die Knoten im Web-Audio-Editor von Firefox 32
Die Knoten im Web-Audio-Editor von Firefox 32 (Bild: Mozilla)

Firefox 32: Web-Audio-Quellen über Graphen editieren

Die Knoten im Web-Audio-Editor von Firefox 32
Die Knoten im Web-Audio-Editor von Firefox 32 (Bild: Mozilla)

Zu den Entwicklerwerkzeugen in Firefox 32 soll ein Editor für Web-Audio hinzukommen. Damit sollen sich die verschiedenen Quellen übersichtlich in Graphen darstellen und bearbeiten lassen.

Der sogenannte Audio-Context steuert die Verarbeitung oder auch Dekodierung von Audioinhalten eines Webdokuments. Einige dieser Audioelemente setzen sich aber aus vielen verschiedenen miteinander verbundenen Modulen zusammen, was das Debuggen und Editieren entsprechend erschwert. Mozilla möchte dies mit einem speziellen Werkzeug in Firefox 32 vereinfachen.

Anzeige

Fehler oder Probleme in dem modularen Routing der Bestandteile nur durch das Zuhören oder Analyse des Codes zu finden, ist laut Mozilla wenig praktikabel. Deshalb zeigt der Web-Audio-Editor die Audio-Nodes, die grundlegenden Bestandteile eines Contextes, übersichtlich in einem gerichteten Graphen, der die Hierarchie und Verbindungen offenlegt.

So könnten die Entwickler sicherstellen, dass sich die Audio-Nodes tatsächlich in der gewünschten Konfiguration befinden. Nützlich ist dies vor allem für sehr komplexe Zusammenstellungen der Nodes, die zum Beispiel einem Synthesizer ähnlich Ein- und Ausgaben manipulieren und die entstehenden Daten noch weiter untersuchen.

Zur Benutzung des Editors reicht es aus, die Seite neu zu laden, woraufhin das Tool die Nodes überwacht und die Darstellung falls notwendig aktualisiert. Die einzelnen Parameter der Knoten können durch einen Klick angesehen und bearbeitet werden.

Das Entwicklerteam weist darauf hin, dass es sich bei der für Firefox 32 geplanten Veröffentlichung des Editors lediglich um eine erste Version handelt. Es sei geplant, noch viele weitere Funktionen hinzuzufügen, etwa die Möglichkeit, den Graphen und die Verbindungen per Klick zu verändern, eine grafische Anzeige, welcher Knoten gerade aktiv ist, oder auch Audio-Buffer zu den Knoten.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 20. Jun 2014

Ich hab früher immer sehr viel mit dem GraphEditor für DirectShow gearbeitet und damit...

qwertü 19. Jun 2014

Jo, allerdings war das seit Netscape 4 und auch absehbar.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. über Duerenhoff GmbH, Neuwied
  3. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  2. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  3. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  4. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  5. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  6. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  7. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  8. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  9. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  10. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Streaming Gronkh hat eine Rundfunklizenz

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    gadthrawn | 12:17

  2. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Niaxa | 12:17

  3. Re: Urheberrecht ist ein Privileg

    h4z4rd | 12:12

  4. Re: Copy on Write / ZFS

    bjs | 12:11

  5. "Gedanken machen und gegebenenfalls sich die...

    h4z4rd | 12:11


  1. 12:00

  2. 11:48

  3. 11:20

  4. 10:45

  5. 10:25

  6. 09:46

  7. 09:23

  8. 07:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel