• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 21 Beta: Mit Firefox Health Report zum schnelleren Browser

Mozilla hat Firefox 21 in einer Betaversion veröffentlicht. Diese erweitert die Do-Not-Track-Einstellungen und enthält erstmals den Firefox Health Report (FHR), mit dem Mozilla mehr Daten sammeln will, um den Browser zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 21 Beta steht zum Download bereit.
Firefox 21 Beta steht zum Download bereit. (Bild: Mozilla)

Firefox 21 erweitert die Einstellmöglichkeiten für Do-Not-Track (DNT): So können Nutzer nun neben "Do Track" und "Do Not Track" auch die Option "No Preference" einstellen. Bislang unterstützt der Browser die Einstellung "Do Track" nicht. Durch die Änderung sollen die Wünsche der Nutzer besser zum Ausdruck gebracht werden.

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln

Zudem enthält die Beta von Firefox 21 eine erste Implementierung des Firefox Health Reports (FHR), in der deutschen Version Firefox-Statusbericht genannt. Die neue Funktion soll es Nutzern erlauben, ihren Browser besser zu konfigurieren und Mozilla Daten liefern, um darauf basierend Firefox zu verbessern. Nutzer sollen vergleichen können, wie schnell ihr Firefox im Vergleich zu dem anderer Nutzer ist, um erkennen zu können, ob eventuell eine einzelne Erweiterung schuld daran ist, dass Firefox bei ihnen langsam wirkt. Allerdings haben Nutzer jederzeit die Möglichkeit, FHR zu deaktivieren und die gesammelten Daten zu löschen.

Dazu sammelt FHR diverse technische Daten über Firefox und sendet sie an Mozilla. Das schließt Informationen zur Stabilität und Geschwindigkeit des Browsers ein. In der aktuellen Version zeigt Firefox aber noch keine Auswertung der Daten an, sondern sammelt sie lediglich, was in den Einstellungen deaktiviert werden kann. Allerdings soll Firefox 21 bereits Vorschläge machen, wie der Start von Firefox beschleunigt werden kann.

Darüber hinaus soll Firefox 21 eine verbesserte Grafikleistung bieten, unterstützt das HTML5-Element Main sowie Scoped Stylesheet.

Firefox 21 für Android

Die Android-Version von Firefox 21 Beta nutzt zwei neue Open-Source-Schriften, die die bisher verwendete Android-Standardschrift ersetzen: Charis und Open. Zudem wurde die HTML5-Implementierung optimiert und soll nun eine bessere Kompatibilität bieten.

Die Beta von Firefox 21 für Windows, Linux und Mac OS X steht unter mozilla.org/firefox/beta zum Download bereit. Die Android-Version kann bei Google Play heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€
  4. (-63%) 6,99€

Johnny Cache 08. Apr 2013

Sehr schöne Zusammenfassung. Danke.

BT90 05. Apr 2013

Und als nächstes ist BMW schuld,weil Hankook schlechte Reifen liefert?

Burny 05. Apr 2013

Telemetrie ist aber teilweise ein wichtiger Informationspunkt zur Fehlerbehebung... durch...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

    •  /