Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox 14 für Android mit nativen UI
Firefox 14 für Android mit nativen UI (Bild: Mozilla)

Firefox für Android unterstützt zahlreiche Web-APIs

Firefox für Android unterstützt zahlreiche neue Web-APIs, die Funktionen moderner Smartphones im Browser für Webseiten und Apps verfügbar machen. Mozilla unterstützt unter anderem das Camera API zum Zugriff auf die eingebaute Webcam, das Vibration API, um ein Smartphone vibrieren zu lassen, das Mobile Connection API, mit dem der aktuelle Netzstatus abgefragt werden kann, das Battery Status API zur Abfrage des Akkuladestands, das Contacts API zum Zugriff auf das Adressbuch, das Screen Orientation API, um herauszufinden, ob ein Gerät hochkannt oder waagerecht gehalten wird, das Resource Lock API, mit dem verhindert werden kann, dass das Display gedimmt oder abgeschaltet wird, sowie das Geolocation API zur Abfrage des aktuellen Ortes.

Anzeige

Datenschutz

Dabei gilt grundsätzlich: Firefox fragt den Nutzer, bevor eine Website oder Web-App Zugriff auf seine persönlichen Daten wie den Ort erhält.

  • Firefox 14 für Android mit nativem UI
Firefox 14 für Android mit nativem UI

Firefox für Android bietet die gleichen Datenschutzfunktionen wie die Desktopfunktion, darunter "Do Not Track", um Webseiten zu signalisieren, dass man kein Tracking wünscht, und ein Masterpasswort, mit dem sich der Zugriff auf gespeicherte Benutzernamen und Passwörter absichern lässt. Dieses Masterpasswort muss, wenn es festgelegt wurde, in jeder Firefox-Sitzung eingegeben werden, auch dann, wenn ein neues Passwort abgelegt werden soll.

Zudem können Nutzer den Verlauf und persönliche Daten löschen, Cookies deaktivieren und in ihren Firefox-Einstellungen festlegen, ob sie Passwörter überhaupt speichern möchten.

Flash-Unterstützung

Firefox für Android unterstützt Flash, so dass typische Videos im Web abgespielt werden können, auch wenn keine HTML5-Alternative bereitsteht. Allerdings muss Flash extra über Google Play installiert werden.

Firefox 14 für Android steht ab sofort über Google Play zum Download bereit.

 Firefox 14: Der schnellste Browser für Android

eye home zur Startseite
IEdI 27. Jun 2012

Das mit den Gästen hab ich schon selber gemerkt, konnte es aber nicht mehr editieren...

redbullface 27. Jun 2012

Kann ich nicht bestätigen. Ich kann ein derartige Regelmäßigkeit nicht feststellen. Wie...

elgooG 27. Jun 2012

Ich habe Android 4.0 und kann Firefox 14 auch nicht installieren und das obwohl die...

lottikarotti 27. Jun 2012

Jetzt bin ich aber baff :-D Eben.. das sehe ich auch so :-) Zudem starte ich meinen...

wakefred 27. Jun 2012

kann ich nich nachvollziehen. Jedenfalls in Adblock Plus 2.1rc.3496 kann ich ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  4. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  5. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel