Fire HD 10 Plus mit Tastatur - Verfügbarkeit und Fazit

Das Fire HD 10 Plus mit 32 GByte Flash-Speicher und Bluetooth-Tastatur kostet 287 Euro, wenn dabei Werbung auf dem Sperrbildschirm erscheint. Die Version ohne Werbung kostet 15 Euro mehr. Die Variante mit 64 GByte Flash-Speicher und Werbeschaltungen gibt es für 327 Euro, ohne Werbung steigt der Preis auch hier um 15 Euro.

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer - Robotic Process Automation (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Teamkoordinator SAP Basis (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Allerdings beträgt die Lieferzeit bei den Tablets ohne Werbeschaltungen derzeit mehrere Wochen. Beim 64-GByte-Modell gibt Amazon sogar eine Lieferzeit von bis zu einem halben Jahr an.

Fazit

Das Fire HD 10 Plus liefert für den niedrigen Preis eine passable Leistung. Die Aufstockung des Arbeitsspeichers bringt einen deutlichen Schub bei der Geschwindigkeit. Allerdings ist der Prozessor eher schwach und viele Reserven sind nicht da; hier macht sich der niedrige Preis bemerkbar. Das fällt auch beim verwendeten Display auf, das nicht hell genug ist, um es auch draußen nutzen zu können.

  • Fire HD 10 Plus (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus mit passender Tastatur (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus mit passender Tastatur (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus mit passender Tastatur (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus mit passender Tastatur (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus (Bild: Amazon)
  • Fire HD 10 Plus (Bild: Amazon)
Fire HD 10 Plus mit passender Tastatur (Bild: Amazon)

Die passende Bluetooth-Tastatur gefällt uns. Sie ist gut verarbeitet, hat einen angenehmen Tastendruck und zum Teil genau die richtigen Zusatztasten zur Steuerung eines Tablets. Allerdings fehlt uns ein Touchpad, so dass wir immer wieder zwischen Tastatur und Touchscreen wechseln müssen. Außerdem wünschten wir, dass sich Tablet und Tastatur weiter öffnen ließen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Abgesehen von der Display-Helligkeit ist das größte Problem des Fire HD 10 Plus die viel zu geringe Auswahl in Amazons Appstore. Viele gängige Apps fehlen, dadurch können wir viele gewohnte Smartphone-Aufgaben nicht auf das Tablet verlagern.

Neu: das Fire HD 10 Plus-Tablet | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes Full-HD-Display (1080p), 32 GB, Schiefergrau

Neben einigen Streaming-Apps vermissen wir auch Apps der großen Kopfhörerhersteller, Apps für die Smart-Home-Steuerung oder Messaging-Apps. Amazon muss hier viel tun, um Entwickler zu überzeugen, ihre Apps auch für Fire-Tablets anzubieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fire HD 10 Plus - viel zu viele Apps fehlen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Nahkampfschaf 10. Jul 2021 / Themenstart

Sollte allerdings noch erwähnt werden, daß gerade das entfernen der Werbung schon sehr...

unbuntu 29. Jun 2021 / Themenstart

Das hier ist das Golemforum, da ist "Produktiveinsatz" selbstverständlich "8 Stunden am...

Oktavian 29. Jun 2021 / Themenstart

Bin wieder zurück, die hatten keine mehr, war ausverkauft. :-)

peterbruells 29. Jun 2021 / Themenstart

Nein, tut es nicht. Bzw. tut es nur, wenn man praktisch tautologisch argumentiert...

Labertyp 29. Jun 2021 / Themenstart

Aktuell noch nicht. Aber sieh dir XDA -> windows-tool-fire-toolbox-v18-0.3889604 an. Das...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /