Firaxis: Mod setzt Grafik von Civilization 6 auf Vorgänger zurück

Der beim Entwicklerstudio Firaxis für die Grafik zuständige Brian Busatti hat eine Mod für Civilization 6 veröffentlicht, nach deren Installation die Welt wie im Vorgänger Civilization 5 aussieht.

Artikel veröffentlicht am ,
Civilization 6 mit Grafik von Civ 5
Civilization 6 mit Grafik von Civ 5 (Bild: Firaxis)

Normalerweise wollen Entwicklerstudios gerade nicht, dass die Grafik eines neuen Spiels wie dessen Vorgänger aussieht - der Kunde will schließlich etwas Neues und Schöneres zu sehen bekommen. Im Fall von Civilization 6 (Test auf Golem.de) ist das nun anders: Dessen Art Director Brian Busatti hat eine als 2,4 GByte großer Download für Windows-PC verfügbare Mod entwickelt, mit der die Grafik fast wieder genauso wie in Civilization 5 aussieht - also wie in der sechs Jahre älteren, schon 2010 veröffentlichten Version.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Eine Reihe von Vergleichsbildern, die Busatti im Blog Steam veröffentlicht hat, zeigt die Unterschiede recht deutlich: Die Landschaften in Civilization 6 sehen viel plastischer aus, während Civ 5 flacher wirkt. Der Art Director erklärt im Detail, was er noch alles geändert hat. Unter anderem hat er die Farbsättigung reduziert, dafür aber den Kontrast etwas erhöht, um im neueren Spiel an die ältere Grafik zu erinnern.

Beide Games basieren übrigens auf der von Firaxis selbst programmierten Lore Engine, allerdings wurde die Laufzeitumgebung für Civ 6 stark überarbeitet - unter anderem eben um die Möglichkeit, natürlicher aussehendes Gelände darzustellen.

Busatti schreibt, dass er sich wegen einer studiointernen Herausforderung an die Arbeit gemacht habe. Für die Produktion der Vorgängergrafik hat er nach eigenen Angaben lediglich ein Programm namens Mod Buddy verwendet.

Bei der Community kommt die Erweiterung sehr gut an. In den Kommentaren auf Steam ist zwar selten zu lesen, dass den Spielern die Aufmachung von Civ 5 besser gefällt als die des neueren Titels. Einige Spieler schreiben aber durchaus, dass sie die "ältere" Grafik übersichtlicher und bei einem ernsthaften Strategiespiel wie Civilization auch etwas stimmiger finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Artikel
  1. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  2. PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
    PC-Hardware
    Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

    Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

  3. Lakefield: Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs
    Lakefield
    Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs

    Der Scheduler von Windows 11 scheint Designs wie Lakefield besser zu unterstützen, was wichtig für Intels kommenden Alder Lake ist.

Thaodan 11. Apr 2019

Danke wollte wissen ob es mit der Aspyr Version auch geht.

dummzeuch 10. Apr 2019

Die neueren Versionen von Civilization sind so dermassen unübersichtlich geworden, weil...

Chris0706 10. Apr 2019

Ich glaub ich hab Civ 6 ca. 10x gespielt, weil mich die K.I. danach so angeödet hat. In...

Me.MyBase 10. Apr 2019

Damit probier ich es vllt wirklich nochmal aus. Was an der neuen Grafik "realistischer...

caldeum 09. Apr 2019

Und sie ist unübersichtlich hoch 55, verglichen mit dem Vorgänger. Ich hab wirklich...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /