• IT-Karriere:
  • Services:

Firaxis: Civilization 6 kostenlos im Epic Games Store verfügbar

Bei Steam kostet Civilization 6 rund 60 Euro, im Epic Games Store löst es GTA 5 als kostenloses Spiel der Woche ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Civilization 6
Artwork von Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Das Entwicklerstudio Epic Games bietet unmittelbar nach GTA 5 einen weiteren Blockbuster kostenlos an: Bis zum 28. Mai 2020 gibt es Civilization 6 kostenlos als Download. Wer das von Firaxis produzierte PC-Strategiespiel herunterladen möchte, muss ein Konto anlegen und dafür die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Civilization 6 kam im Oktober 2016 auf den Markt und erhielt durchgehend positive Bewertungen (Test auf Golem.de). Es gibt schon einiges an zusätzlichen Inhalten, unter anderem Szenarios mit Wikingern, Polen und Australiern.

Im Mai 2020 kündigte Firaxis einen rund 40 Euro teuren Season Pass namens New Frontier an. Mit der Erweiterung erhalten Spieler insgesamt acht neue Zivilisationen, neun zusätzliche Anführer und sechs weitere Spielmodi.

Die Inhalte des New Frontier Pass werden in sechs Updates veröffentlicht, die ab dem 21. Mai 2020 ungefähr im Zwei-Monats-Rhythmus erscheinen - das Datum dürfte kein Zufall, sondern mit Epic Games abgestimmt sein. Die letzte Erweiterung wird es im März 2021 geben.

Wer den vollständigen Season Pass erwirbt, bekommt als Bonus ein Teddy-Roosevelt- und ein Katharina-von-Medici-Paket, die unter anderem Spielboni enthalten. Diese Extras erscheinen erst mit dem zweiten DLC-Paket im Juli.

Zwischen den alle zwei Monate erhältlichen Updates des New Frontier Pass soll es zusätzlich kostenlose Patches mit Karten, Szenarios, Balance-Anpassungen und mehr geben, wie das Entwicklerstudio berichtet.

Das zweite New-Frontier-Paket erscheint laut Firaxis im Juli 2020. Es hat Äthiopien als Thema, neben Anführern soll es auch zwei neue Gebäude geben. Im September folgt dann ein Update unter anderem mit zwei neuen, noch nicht genannten Zivilisationen. Das vierte Paket soll im November zu haben sein, es soll Stadtstaaten und Berühmtheiten enthalten.

Paket Nummer 5 soll ab Januar 2021 verfügbar sein. Unter anderem gibt es eine neue Zivilisation und zwei zusätzliche Anführer. Das letzte Update soll unter anderem Weltwunder enthalten. Details zu den genannten Extras gab Firaxis noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. (-74%) 12,99€

quineloe 29. Mai 2020 / Themenstart

ich hab auf dem pc meiner Frau EGS installiert und dort civ geholt mit meinem Steam...

treysis 28. Mai 2020 / Themenstart

Na, wie ich gesagt habe: Borderlands 2 ;)

Trollversteher 25. Mai 2020 / Themenstart

Naja, ich hab meinen betagten Desktop-PC fuer 160 EUR mit einer gebrauchten GTX 1060...

Garius 25. Mai 2020 / Themenstart

Aber genau dein letzter Satz beschreibt das Problem daran. Wann ist ein Spiel von Grund...

yumiko 25. Mai 2020 / Themenstart

Ich war großer Fan von Civ 4 mit "Fall from Heaven II". Fühlte sich wie ein ganz neues...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern

    •  /