Firaxis: Civilization 6 erscheint demnächst für Linux

Seit Ende Oktober 2016 ist Civ 6 für PCs mit Windows und MacOS erhältlich, demnächst soll eine Umsetzung für Linux und SteamOS erscheinen. Das zuständige Entwicklerstudio sei von den Fans mit Schokokeksen und quietschenden Pinguinen bestochen worden - sagt es selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS.
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS. (Bild: Golem.de)

Eine Version von Civilization 6 für Linux "ist bei Weitem das am meisten nachgefragte Spiel von der Linux-Community", so Elizabeth Howard von Aspyr. Das Entwicklerstudio ist seit Jahren für die Portierung von Windows-Spielen auf Linux bekannt, nun befindet sich also das Ende Oktober 2016 veröffentlichte Strategieepos von Firaxis Games in der Umsetzung. Neben vielen Anfragen sei Aspyr laut Howard auch mit einem Dutzend warmer Schokokekse und mit quietschenden Spielzeugpinguinen bestochen worden, an dem Projekt zu arbeiten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Stiftung Planetarium Berlin, Berlin
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) IT und Projekte
    Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH, Stuttgart
Detailsuche

Einen Erscheinungstermin der kommenden Version für Linux und SteamOS nennt Aspyr noch nicht, aber es soll "bald" so weit sein. Eigentlich sollte eine Umsetzung eines Titels wie Civilization kein allzu großes Ding sein. Bei Teil 6 stellt sich höchstens die Frage, was mit der Unterstützung für DirectX-12 passiert. Eigentlich sollte das Spiel bei seinem Erscheinen auch für Linux erhältlich sein, was dann aber ohne nähere Erklärung doch nicht der Fall war.

Im Test von Golem.de hat das Spiel sehr positiv abgeschnitten. Positiv fanden wir unter anderem den "clever erdachten neuen Städtebau" und den Onlinemodus. Kritik gab es vor allem für die Gegner-KI, die seitdem aber per Patch etwas verbessert wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


redbullface 12. Jan 2017

Da sind aber teils Gründe aufgelistet, die unsinnig sind sie als CONTRA zu Steam...

bernstein 10. Jan 2017

Leider sind die klever erdachten neuen Städte nur eine Kopie aus Endless Legend...

Anonymer Nutzer 10. Jan 2017

Und später dann Patch für Windows, das wäre der Hit.

Anonymer Nutzer 10. Jan 2017

Erstens gibt es Civ nur für PC, somit sind PC Kunden auch ihre einzigen Kunden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /