Abo
  • Services:

Firaxis: Civilization 6 erscheint demnächst für Linux

Seit Ende Oktober 2016 ist Civ 6 für PCs mit Windows und MacOS erhältlich, demnächst soll eine Umsetzung für Linux und SteamOS erscheinen. Das zuständige Entwicklerstudio sei von den Fans mit Schokokeksen und quietschenden Pinguinen bestochen worden - sagt es selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS.
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS. (Bild: Golem.de)

Eine Version von Civilization 6 für Linux "ist bei Weitem das am meisten nachgefragte Spiel von der Linux-Community", so Elizabeth Howard von Aspyr. Das Entwicklerstudio ist seit Jahren für die Portierung von Windows-Spielen auf Linux bekannt, nun befindet sich also das Ende Oktober 2016 veröffentlichte Strategieepos von Firaxis Games in der Umsetzung. Neben vielen Anfragen sei Aspyr laut Howard auch mit einem Dutzend warmer Schokokekse und mit quietschenden Spielzeugpinguinen bestochen worden, an dem Projekt zu arbeiten.

Stellenmarkt
  1. McDonald's Deutschland LLC, München
  2. telent GmbH, Teltow (Raum Berlin)

Einen Erscheinungstermin der kommenden Version für Linux und SteamOS nennt Aspyr noch nicht, aber es soll "bald" so weit sein. Eigentlich sollte eine Umsetzung eines Titels wie Civilization kein allzu großes Ding sein. Bei Teil 6 stellt sich höchstens die Frage, was mit der Unterstützung für DirectX-12 passiert. Eigentlich sollte das Spiel bei seinem Erscheinen auch für Linux erhältlich sein, was dann aber ohne nähere Erklärung doch nicht der Fall war.

Im Test von Golem.de hat das Spiel sehr positiv abgeschnitten. Positiv fanden wir unter anderem den "clever erdachten neuen Städtebau" und den Onlinemodus. Kritik gab es vor allem für die Gegner-KI, die seitdem aber per Patch etwas verbessert wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HyperX Gaming-Headset 111€, Asus Strix RTX 2060 449€, Asus 34-Zoll-Gaming-Monitor 829€)
  2. (-61%) 23,50€
  3. (Anime-Blu-rays, Anime-Boxen, DVDs, Limited Edition)
  4. (u. a. WD My Book 3 TB 87,99€, WD My Book Duo 16 TB 424,99€, Sandisk 128 GB microSDXC-Karte 31...

redbullface 12. Jan 2017

Da sind aber teils Gründe aufgelistet, die unsinnig sind sie als CONTRA zu Steam...

bernstein 10. Jan 2017

Leider sind die klever erdachten neuen Städte nur eine Kopie aus Endless Legend...

Anonymer Nutzer 10. Jan 2017

Und später dann Patch für Windows, das wäre der Hit.

nolonar 10. Jan 2017

Erstens gibt es Civ nur für PC, somit sind PC Kunden auch ihre einzigen Kunden...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /