Abo
  • Services:
Anzeige
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS.
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS. (Bild: Golem.de)

Firaxis: Civilization 6 erscheint demnächst für Linux

Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS.
Civilization 6 erscheint demnächst für Linux und SteamOS. (Bild: Golem.de)

Seit Ende Oktober 2016 ist Civ 6 für PCs mit Windows und MacOS erhältlich, demnächst soll eine Umsetzung für Linux und SteamOS erscheinen. Das zuständige Entwicklerstudio sei von den Fans mit Schokokeksen und quietschenden Pinguinen bestochen worden - sagt es selbst.

Eine Version von Civilization 6 für Linux "ist bei Weitem das am meisten nachgefragte Spiel von der Linux-Community", so Elizabeth Howard von Aspyr. Das Entwicklerstudio ist seit Jahren für die Portierung von Windows-Spielen auf Linux bekannt, nun befindet sich also das Ende Oktober 2016 veröffentlichte Strategieepos von Firaxis Games in der Umsetzung. Neben vielen Anfragen sei Aspyr laut Howard auch mit einem Dutzend warmer Schokokekse und mit quietschenden Spielzeugpinguinen bestochen worden, an dem Projekt zu arbeiten.

Anzeige

Einen Erscheinungstermin der kommenden Version für Linux und SteamOS nennt Aspyr noch nicht, aber es soll "bald" so weit sein. Eigentlich sollte eine Umsetzung eines Titels wie Civilization kein allzu großes Ding sein. Bei Teil 6 stellt sich höchstens die Frage, was mit der Unterstützung für DirectX-12 passiert. Eigentlich sollte das Spiel bei seinem Erscheinen auch für Linux erhältlich sein, was dann aber ohne nähere Erklärung doch nicht der Fall war.

Im Test von Golem.de hat das Spiel sehr positiv abgeschnitten. Positiv fanden wir unter anderem den "clever erdachten neuen Städtebau" und den Onlinemodus. Kritik gab es vor allem für die Gegner-KI, die seitdem aber per Patch etwas verbessert wurde.


eye home zur Startseite
redbullface 12. Jan 2017

Da sind aber teils Gründe aufgelistet, die unsinnig sind sie als CONTRA zu Steam...

bernstein 10. Jan 2017

Leider sind die klever erdachten neuen Städte nur eine Kopie aus Endless Legend...

Anonymer Nutzer 10. Jan 2017

Und später dann Patch für Windows, das wäre der Hit.

nolonar 10. Jan 2017

Erstens gibt es Civ nur für PC, somit sind PC Kunden auch ihre einzigen Kunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Recht von Jameda

    AllDayPiano | 06:10

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    kazhar | 06:05

  3. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    Mett | 05:51

  4. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    Workoft | 05:47

  5. Das ist doch mal eine tolle Idee

    motzerator | 05:25


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel