• IT-Karriere:
  • Services:

Finanzierung per Apple Card: iPads und Macs sollen monatlich abbezahlt werden

Apple bereitet eine breit angelegte Finanzierungskampagne für Käufer von iPads, Macs und andere Hardware vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Apple Card kann in den USA binnen weniger Minuten freigeschaltet werden.
Die Apple Card kann in den USA binnen weniger Minuten freigeschaltet werden. (Bild: Apple)

Um den Absatz zu stimulieren, bereitet Apple Finanzierungsmöglichkeiten für Hardware über die Apple Card vor. Das berichtet Bloomberg. So sollen viele Kunden über monatliche Raten iPads, Macs und Airpods bezahlen können. Das Angebot soll in den kommenden Wochen starten. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.

Angebote für iPads, Macs, Airpods, Apple TV und den Homepod

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main

Der Clou: Die Produkte sollen zinsfrei abbezahlt werden können. Dem Bericht nach wird lediglich eine 12-monatige Finanzierung für iPads, Macs, den Apple Pencil, iPad-Tastaturen sowie das Mac XDR Display angeboten. Für die Airpods, Apple TV und den Homepod soll es sechsmonatige Finanzierungsoptionen geben. Dies soll auch für Geräte gelten, die im Rahmen von Bildungsrabatten gekauft werden.

Die Bezahlung soll über die in Deutschland bisher nicht erhältliche Apple Card abgewickelt werden. Für das iPhone wurde so eine Option bereits 2019 eingeführt, wobei die zinsfreie Rückzahlung sich über 24 Monate erstreckte.

Apple bietet Apple Card seit August 2019 an

Ende August 2019 startete Apple zusammen mit Goldmann Sachs die Apple Card. Im Prinzip kann sich jeder iOS-Nutzer mit einem iPhone 6 oder neuer für die Karte anmelden. Zwingende Voraussetzung ist die Installation von iOS 12.4, da in diesem Betriebssystem die notwendige Software integriert ist. Sofern die Kreditkartenrechnung nicht im Zahlungszeitfenster beglichen wird, kostete der Kredit in Abhängigkeit zur Kreditwürdigkeit zum Start der Karte zwischen 13 und 24 Prozent Zinsen, was in den USA ein normaler Wert ist.

Wann die Karte in Deutschland angeboten wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 24,99€
  3. 12,39€

Trollversteher 09. Jun 2020

Naja, ich denke nicht, dass Du oder der TE beurteilen kann, ob da jemand ueber seinen...

Nutzer-name 08. Jun 2020

Die überdurchschnittliche Gehälter werden dort nur von wenigen verdient. Der Rest...

Trollversteher 08. Jun 2020

Da ich keine Statistiken/Studien dazu kenne, kann ich auch nur spekulieren, aber da...

emdotjay 08. Jun 2020

Angenommen ich brauche 2000¤ für ein Apple Produkt. Aber ich brauche es sofort da mein...

robinx999 08. Jun 2020

Aber gerade in den USA sehr verbreitet dass man nur einen Teil zurück zahlt und dort die...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /