Abo
  • Services:

Die Werbetrailer sind der bessere Spielfilm

Trotzdem brauchen selbst Fans diesen Film nicht, der weder richtig Neues hinzufügt noch die bestehende Handlung der Spielereihe mit den bekannten Figuren und Szenarien vorlagengetreu nacherzählt. Der Versuch, so etwas Ähnliches wie die zurechtgestutzte Story des ersten Spiels mit anderen Figuren und an anderen Orten neu zu erzählen, langweilt sowohl mit als auch ohne Serienvorkenntnisse.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Erding
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Viel besser als der Film schaffen es die animierten Werbevideos zu den Assassin's-Creed-Spielen, markante Momente aus den Games als cool inszenierte Mikro-Kurzfilme mit Liebe zum Detail lebendig werden zu lassen. Und sie sind auch viel schneller vorbei.

Assassin's Creed erscheint am 27. Dezember 2016 in deutschen Kinos. Das Schicksal eines weiteren Ubisoft-Projekts in Hollywood liegt dagegen noch im Dunkeln. Die Splinter-Cell-Verfilmung mit Tom Hardy als Sam Fisher hätte offiziellen Angaben zufolge schon im Frühjahr abgedreht werden sollen. Im Oktober 2015 wurde die Veröffentlichung noch für 2017 angesetzt, allerdings gab es vom Projekt seitdem kein Lebenszeichen mehr.

Einen ersten, wenig aussagekräftigen Teaser-Trailer gab es bereits 2005 als Beilage des Spiels Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory. Seither wurde die Produktion mit wechselnden Drehbuchautoren und Regisseuren immer wieder neu begonnen. Sollte Assassin's Creed kein Erfolg an den Kinokassen werden, rechnen wir alles zusammen genommen nicht damit, so bald etwas Neues vom Splinter-Cell-Film zu hören.

 B-Movie-Flair mit Templern in Mönchskutten
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 23,99€

zilti 27. Dez 2016

Ich würde bei AC1 nicht mal sagen, dass es schlecht gealtert ist - es war schlicht von...

ibsi 23. Dez 2016

Und deshalb sind Serien die besseren Filme ;)

Elgareth 22. Dez 2016

Naja, doch, irgendwie so halb...wenn ich das richtig im Kopf hab, ist man am Ende von...

Neuro-Chef 21. Dez 2016

Hmm, ich kann mir (vermutlich) zwar vorstellen, was du mit scheissübel meinst, aber auch...

It's me, Mario 21. Dez 2016

... das wurde ja auch immer langweiliger. Als letztes Unity gespielt, danach musste ich...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /