Filme und Serien gestreamt: Watchever ist nun auf dem Apple TV

Das Video-on-Demand-Angebot von Watchever ist nun auf Apples Set-Top-Box Apple TV verfügbar. Und auch dort können Kunden zwischen deutscher Übersetzung und englischer Originalversion wählen.

Artikel veröffentlicht am ,
Watchever ist nun auf dem Apple TV.
Watchever ist nun auf dem Apple TV. (Bild: Watchever)

Mit Watchever.de hat Vivendi die wohl derzeit interessanteste Videostreaming-Flatrate gestartet - insbesondere weil Serien und Filme auch im englischen Originalton geschaut werden können. Und wie angekündigt, kann der Dienst nun auch auf dem Apple TV genutzt werden, die Watchever-App wird dort automatisch angezeigt. Nach der Anmeldung und der Auswahl einer Serie oder eines Films bekommt der Nutzer die Wahl, ob in Deutsch oder in der Originalsprache Englisch geschaut werden soll. Steht ein Video in HD-Qualität zur Verfügung, wird es auch auf dem Apple TV so angezeigt.

Nun fehlen noch die angekündigten Watchever-Zugänge für die beiden Spielekonsolen Xbox 360 und Playstation 3 (PS3), dann hat Watchever neben PC, Mac, Mobilgeräten mit Android oder iOS sowie diversen Smart-TVs fast alle wichtigen Plattformen abgedeckt. Mit einer Ausnahme: Linux-Nutzer bleiben außen vor, da Watchever auf Microsoft Silverlight setzt. Watchever kostet monatlich rund 9 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Plastikmüll: Bebot reinigt den Strand von Müll
    Plastikmüll
    Bebot reinigt den Strand von Müll

    Der Roboter Bebot soll zur automatischen Strandsäuberung eingesetzt werden und kann auch kleinere Plastikteile aussieben.

  2. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Azul: Milliardenauftrag für Flugtaxi-Hersteller Lilium
    Azul
    Milliardenauftrag für Flugtaxi-Hersteller Lilium

    Die brasilianische Fluglinie Azul hat 220 Flugtaxis von Lilium im Wert von mehr als einer Milliarde Euro vorreserviert.

TenogradR5 03. Mär 2013

Ich kann nicht verstehen, warum sich die Leute so über Xbox Live Gold aufregen müssen...

eiapopeia 14. Jan 2013

Also mit meinem Android-Tablett kann ich über HDMI streamen. Leider kein HD, aber immerhin.

eiapopeia 14. Jan 2013

Wie ich gelesen habe, will Microsoft Sicherheitspatches bis 2016 bieten. Nützt aber den...

eiapopeia 14. Jan 2013

Zum Thema Linux Inkompatibilität antwortete Watchever mir: >Wir arbeiten ständig daran...

Huetti 14. Jan 2013

Klar, auch ich weiß die Qualität eines Filmes aus dem Jahr 1935 zu schätzen, wenn es...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /