Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
Die meisten Zukunftsvisionen des Jahres 2020 sind eher dystopisch
Die meisten Zukunftsvisionen des Jahres 2020 sind eher dystopisch (Bild: Pixabay)

Drachen erwachen aus einem fast ewig währenden Winterschlaf und legen zunächst London und dann die ganze Welt in Schutt und Asche: So sieht das Jahr 2020 in dem Film Die Herrschaft des Feuers aus, der 2002 herauskam. Der Prolog spielt zu Beginn des Jahrtausends. Via Nachrichtenclips erfährt man, dass den Drachen im Jahr 2010 mit atomaren Waffen beigekommen werden sollte, dies aber die allgemeine Vernichtung nur vorangetrieben hat. 2020 ist die Menschheit fast ausgelöscht. Ihre kümmerlichen Reste, darunter immerhin Christian Bale, Matthew McConaughey und Gerard Butler, versuchen, die Drachengefahr zu bannen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger
Das System E-Mail: Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger

E-Mail verhalf dem Internet zum Durchbruch, als es noch Arpanet hieß. Zeit für einen Blick auf die Hintergründe dieses Systems - nebst Tipps für einen eigenen Mailserver.
Von Florian Bottke


    •  /