Figureheads: Mech-Krieger im Manga-Rausch

Schwere Kampfroboter, Manga-Mädels und Mitklatsch-Musik: Mit einem aus westlicher Sicht skurrilen Trailer stellt Square Enix sein PC-Mech-Spiel Figureheads vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Figureheads
Figureheads (Bild: Square Enix)

Der Publisher Square Enix stellt unter dem Titel Figureheads ein neues Mech-Spiel für Windows-PC vor, das gegen Ende 2015 erscheinen soll. Die Ankündigung erfolgte über eine japanische Webseite und mit einem vorwiegend japanischen Trailer. Dass das Ganze auf westlichen Märkten erscheint, ist nicht sehr wahrscheinlich - zumal die Mischung aus düsteren Kampfszenen und unbeschwerter Manga-Grafik beim potenziellen Publikum vermutlich nicht gut ankommt.

In Figureheads treten zwei Teams aus maximal fünf Mitstreitern gegeneinander an, strategische Elemente sollen auch eine Rolle spielen. Laut dem US-Magazin Forbes soll Figureheads als Freemium vermarktet werden, sodass die Kunden wahlweise einen Premium-Zugang kaufen oder kostenlos antreten und ab und zu im Item-Shop einzelne Objekte erstehen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


eckendenker 10. Jun 2015

Eigentlich kann man es dem Artikel entnehmen, Golem meint ja auch, dass dieses Spiel...

Das... 09. Jun 2015

Ich hatte mit meiner Behauptung, dass niemand Front Mission kennt also doch recht...

Hotohori 09. Jun 2015

Das sehr bewegliche gefällt mir auch. Erinnert mich an die Mechs in Lost Planet, die mir...

eckendenker 09. Jun 2015

Das würde ich nicht sagen, in der letzten Zeit sind einige Spiele veröffentlicht wurden...

Arystus 08. Jun 2015

bestimmt Interessant zu Spielen, sieht zumindest mal als Ersteindruck ganz gut aus. Und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /